Boarden & Skaten: Die gebrauchte Ausrüstung zusammenstellen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bei gebrauchten Skateboards sind wahre Schnäppchen möglich. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bei gebrauchten Skateboards sind wahre Schnäppchen möglich. (Foto: Thinkstock)

Wer zum Boarden oder Skaten eine hochwertige Ausrüstung sein Eigen nennen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Gebrauchte Ausrüstung bietet hingegen ein riesiges Einsparpotenzial – bei gutem Zustand der Komponenten ist maximaler Fahrspaß gewiss. Auch bei Verschleißteilen wie Rollen oder Achsen können smarte Käufer viel Geld einsparen: Oftmals haben sich andere Skater beim Kauf vertan und bieten die Komponenten deutlich günstiger an.

Für Einsteiger & Fortgeschrittene: Gebrauchte Skateboards von Markenherstellern

Wer mit dem Skateboarden anfängt, kennt sich mit den einzelnen Komponenten noch nicht so gut aus. Die individuelle Zusammenstellung von Deck, Achsen und Rollen fällt schwer. Ein gebrauchtes Skateboard oder Longboard ist dann eine gute Alternative. Achten Sie auf Risse in den Schichten des Decks! Diese können bei Sprüngen oder Flips zum Bruch des Skateboards führen. Auch die beiden Enden sollten nicht zu abgenutzt sein. Skateboards sind unterschiedlich stark gewölbt: Das sogenannte Concave beeinflusst, wie hoch gesprungen werden kann. Ein stark gewölbtes Deck eignet sich eher für Fortgeschrittene, die mit einem gebrauchten Profi-Skateboard am meisten Spaß haben. Für optimalen Halt lohnt sich meist die Investition in ein neues Griptape. Kleinteile wie Schrauben und Kugellager sollten Sie in jedem Fall neu kaufen. Achten Sie bei gebrauchten Achsen und Rollen auf einen neuwertigen Zustand – das Sparpotenzial ist groß. Der Kauf tatsächlich intensiv gebrauchter Achsen oder Rollen lohnt sich nicht, diese Verschleißteile kaufen Sie stattdessen besser als Neuware. Den persönlichen Schutz erhöht ein hochwertiger Helm, gut erhaltene Exemplare ohne Risse wissen Stürze zuverlässig abzudämpfen.
Einsteiger und Fortgeschrittene profitieren von gebrauchten Skateboards zum kleinen Preis.(Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Einsteiger und Fortgeschrittene profitieren von gebrauchten Skateboards zum kleinen Preis.(Foto: Thinkstock)

Die Skateboard-Rampe für den eigenen Skatepark

Interessieren Sie sich für eine Skateboard-Rampe? Gebrauchte Exemplare bringen genauso viel Spaß wie die neuen, kosten jedoch deutlich weniger. Mit mehreren Rampen bauen Sie sich Ihren eigenen kleinen Skatepark. Von mehr Bewegungsfreiheit profitieren Skater mit einem Skateboard-Rucksack, achten Sie bei den gebrauchten Exemplaren auf einen guten Gesamtzustand – teilweise ist der Verschleiß durch den Vorbesitzer groß.

Hightech: Gebrauchte Elektro-Skateboards zum Cruisen

Elektro-Skateboards sind seit einigen Jahren im Handel, aber auch weiterhin ein seltener Anblick und somit ein sicherer Hingucker auf den Straßen. Daher werden die Hightech-Boards auch kaum gebraucht zum Verkauf angeboten. Mit etwas Glück greifen Sie genau im richtigen Moment zu. Berücksichtigen Sie das Alter, denn der integrierte Akku der Elektro-Skateboards wird mit der Zeit schwächer und muss meist nach spätestens drei Jahren ausgetauscht werden.

Gebrauchte Ausrüstung zum Boarden: Hohe Qualität zum kleinen Preis

Gebrauchte Snowboards mit Bindung von Markenherstellern wie Burton bieten einen günstigen Einstieg in den Snowboardsport. Statt eines neuen Einstiegsmodells können Sie mit einem hochwertigen gebrauchten Board in gutem Zustand von deutlich besseren Fahreigenschaften profitieren. Die Auswahl von Snowboards für Kinder ist groß, häufig entwachsen die Nachwuchstalente ihrer Ausrüstung schnell und diese wird gebraucht weiterverkauft. Sie sind mit Ihrem Board zufrieden, benötigen jedoch eine Bindung? Auch gebrauchte Bindungen werden angeboten, achten Sie jedoch unbedingt auf einen neuwertigen Zustand – die Komponente ist für Ihre Sicherheit wichtig.
Clever einkaufen: Gut erhaltene gebrauchte Snowboards von Markenherstellern für mehr Fahrspaß. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Clever einkaufen: Gut erhaltene gebrauchte Snowboards von Markenherstellern für mehr Fahrspaß. (Foto: Thinkstock)

Die weitere Ausrüstung: Gebrauchte Jacke und Boots

Eine hochwertige Snowboardjacke von Herstellern wie Burton, Bench, Billabong, O'Neill oder Zimtstern begeistert mit einer hervorragenden Verarbeitung. Neu sind die Jacken jedoch ziemlich teuer. Gute Sparmöglichkeiten bieten hier die gebrauchten Exemplare – achten Sie auf intakte Reißverschlüsse und einen guten Allgemeinzustand.
Top-Schnäppchen: Gebrauchte Snowboardjacken für Herren, Damen und Kinder. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Top-Schnäppchen: Gebrauchte Snowboardjacken für Herren, Damen und Kinder. (Foto: Thinkstock)

Für die eigene Sicherheit ist ein Snowboardhelm unerlässlich. Gebrauchte Modelle, die bisher keinen heftigen Sturz überstehen mussten, stehen den neuen Helmen in nichts nach. Schnäppchenjäger können hier zugreifen, teilweise verkaufen die Eigentümer ihre Helme zusammen mit einer gebrauchten Snowboardbrille.
Ein gebrauchter Snowboardhelm erhöht die Sicherheit auf der Piste. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein gebrauchter Snowboardhelm erhöht die Sicherheit auf der Piste. (Foto: Thinkstock)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden