Blütenpollen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Blütenpollen sind die männlichen Keimzellen der Blüte und dienen der Biene zur Aufzucht ihrer Brut. In Blütenpollen findet man einen reichen Nährstoffgehalt. Blütenpollen enthalten: pflanzliche Proteine, davon etwa die Hälfte in Form freier Aminosäuren. Ein breites Spektrum an Mineralstoffen und Spurenelementen, die eine wesentliche Rolle beim Stoffwechsel spielen. Viele Vitamine, Kohlenhydrate, Enzyme und Fermente. Sie dienen als Katalysatoren im menschlichen Organismus. Rutin, eine blutgefässstärkende Substanz, sie erhöht vor allem die Elastizität der Gefäße. Auf Grund der komplexen Nährstoffzusammensetzung stellen Blütenpollen ein ideales Mittel zur allgemeinen Vitalisierung und Nahrungsergänzung dar.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber