Blazer mal anders: Leder, Pelz und Denim

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Blazer mal anders: Leder, Pelz und Denim

Sie möchten im Büro elegant aussehen, aber direkt nach der Arbeit auf eine coole Party gehen? Dann ist der Blazer das perfekte Kleidungsstück. Denn die beliebte Jacke wirkt tagsüber edel und förmlich – kann aber im Handumdrehen mit einem glitzernden Oberteil oder einem schwingenden Kleidchen zum lässigen Party-Outfit umgestylt werden. Der Blazer passt auch super zu Chino-Hosen oder Jeans und lässt sich ganz unkompliziert zu vielen verschiedenen Oberteilen und Accessoires kombinieren. Wer sich am klassischen, schwarzen Blazer sattgesehen hat, findet bei eBay die schöne Jacke auch in ganz neuen Varianten: Ob aus Leder, mit Fell oder als Jeansversion – aus dem Büro-Stück ist mittlerweile ein Fashion-Piece geworden, das Sie zu zahlreichen Anlässen tragen können.

 

Große Jacke für große Fashion-Fans: Der Boyfriend-Schnitt ist voll im Trend

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem übergroßen Boyfriend-Blazer? Diese Form der Jacke sieht aus, als hätten Sie sie aus dem Kleiderschrank Ihres Freundes ausgeliehen. Daher rührt auch der Name Boyfriend-Blazer. Wenn Sie sich für diese lange Version der Jacke entscheiden, ist es wichtig, dass Sie eng sitzende Kleidungsstücke dazu kombinieren. So zeigen Sie Ihre weibliche Silhouette trotz der großen Jacke. Boyfriend-Kleidung ist absolut im Trend und wirkt als Oberteil immer etwas schicker als in der Jeans-Form.

 

Arbeit, Shopping, Spaziergang: Lederblazer passen zu vielen verschiedenen Anlässen

Wer es gerne hochwertig mag und in eine langlebige Jacke investieren möchte, wählt einen Blazer aus Leder. Das pflegeleichte Material wärmt auch an kühleren Herbsttagen und macht Ihren Blazer zu einem echten Allrounder. Denn einen Lederblazer tragen Sie nicht nur im Büro, sondern auch bei Spaziergängen oder beim Club-Besuch. Besonders schön sind auch Jacken aus Wildleder. Das Material wirkt nicht ganz so derb und kühl wie Glattleder und schmiegt sich angenehm an die Haut.

 

Die ideale Jacke für echte Jeans-Fans: der angesagte Denim-Blazer

Jeans-Fans, aufgepasst: Alle Freunde von Denim können ihren Lieblingsstoff jetzt auch in der Blazer-Version tragen. Besonders cool ist die Jeans-Variante mit Nieten auf den Schultern. Mit einer schwarzen Hose und rockigen Boots macht sich dieser Look perfekt auf Festivals oder Konzerten. Die Jeansjacke 2.0 wirkt durch den taillierten Blazerschnitt besonders weiblich. Sie ist daher auch optimal mit einem süßen Sommerkleid mit Blumenprint kombinierbar. „Mix it“ ist hier das Motto. Wenn rockig auf romantisch trifft, werden Fashion-Träume wahr. Was früher einmal unter Stilbruch abgestempelt wurde, ist heute absolut en vogue. Ebenso dürfen Sie heute auch die Denim-Jacke zur Jeans tragen. Hier ist mehr ausnahmsweise mal tatsächlich mehr.

 

Optisch und haptisch ein Genuss: coole Blazer aus Fell

Für kältere Tage eignet sich ein Fell-Blazer gut. Wer nicht auf die Variante aus echtem Fell steht, wählt eine schöne Jacke aus Kunstfell. Für alle, die es etwas zurückhaltender mögen, ist der Blazer mit Pelz-Kragen eine tolle Alternative. So machen Sie den plüschigen Trend mit – aber eben in dezentem Rahmen. Das kuschelige (Kunst-)Fell ist dabei nicht nur optisch ein Kracher, sondern fasst sich auch wunderbar weich an. Der Herbst kann also auch für Blazer-Fans kommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden