Blaulichter und andere Artikel von Polizei u. ä

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vor zwei Wochen habe ich ein altes Blaulichtpäärchen bei ebay angeboten. Das Teil ist über 40 Jahre alt und wegen der Drehspiegeltechnik und der damit verbundenen mechanisch anfälligen Technik setzt das heute keine Feuerwehr und schon gleich gar keine Polizei mehr ein.

Trotzdem wurde  mein Angebot nach noch nicht einmal einem Tag von ebay gelöscht. Begründung: das Anbieten von Artikeln von Polizei und Strafverfolgungsbehörden ist nicht gestattet !!! Eine wunderbare Begründung für ein nicht nachzuvollziehendes Verhalten, vermutlich generiert von dem gleichen Suchroboter, der nach dem Zufallsprinzip einige wenige "Blaulicht"-Angebote heraussucht.

Ich  schilderte ebay daraufhin, dass ich hier eben KEIN Blaulicht angeboten habe, dass sich irgendwelche Proleten am Samstagabend aufs Auto nageln um damit - lustig, lustig - freie Fahrt durch die Stadt zu haben, sondern dass es sich vielmehr um eine Rarität handelt, für die engagierte Sammler oder Oldtimer-Restauratoren gerne auch höhere Preise zu zahlen bereit sind.

Für die Spaß-Fraktion gestattet ebay nämlich offenbar den massenhaften Handel mit Billig-Produkten für wenig Geld - auch das bemerkte ich ebay gegenüber.

Die Antwort von ebay war so, wie ich sie erwartet habe:

vielen Dank fuer Ihre E-Mail. Sie haben uns geschrieben, weil Sie nicht nachvollziehen koennen, warum wir Ihr Blaulicht geloescht haben. Ihre Verunsicherung darueber kann ich gut verstehen. Gerne gebe ich Ihnen dazu weitere Informationen.

Der Verkauf dieser Artikel wird wegen der Missbrauchsmoeglichkeiten als Gefaehrdung fuer die Oeffentlichkeit und fuer Polizei- und Armeeangehoerige eingestuft. In einigen Laendern ist der Verkauf von solchen Artikeln rechtswidrig.

eBay hat sich daher entschlossen, den Verkauf bestimmter Artikel aus dem Bereich oeffentliche Sicherheit und Polizeiwesen, die sich zurzeit in Gebrauch befinden oder bis vor kurzem in Gebrauch befanden, sowohl im Original als auch als Nachbildung zu untersagen.

Ich bitte um Ihr Verstaendnis fuer unser Vorgehen und wuensche Ihnen noch einen schoenen Tag sowie fuer die Zukunft viel Spass und Erfolg bei eBay.

...die Begründung spricht für sich, aber sicher nicht dafür, dass ebay Sachverhalte wirklich überprüft:

-Wegen des zu erwartenden Verkaufspreises wäre ein Missbrauch durch oben beschriebene Personen ohnehin nicht zu erwarten

-Das Blaulicht ist auch aktuell nicht im Einsatz ... und das Beste...:

 --Das Blaulicht war nie bei einer Polizei im Einsatz  

Offenbar genügt es ebay, mit dem großen Rechen einige Anbieter herauszuziehen -  und zwar ohne Prüfung, ob es sich um Massenware oder gesuchte Stücke handelt. 

Die ebay-Begründung lässt mich jedenfalls ratlos zurück, wo ich solche Artikel denn nun anbieten kann...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden