BlackBerry Storm

gandalf12345
Von Veröffentlicht von

BlackBerry Storm

Heute möchte ich meine ersten Erfahrungen mit dem BlackBerry Storm schildern. Die technischen Details sind auf den Internetseiten von Blackberry nachzulesen und werden hier nicht weiter erwähnt. Es soll sich um einen Userbericht handeln und nicht um das Runterschreiben der technischen Daten!

Fazit vorweg: Ein Alleskönner mit kleinen Einschränkungen - würde ich aber auf jeden Fall wieder kaufen

Zusatz:

Nach mehreren Monaten im Dauertest wächst die Begeisterung von Tag zu Tag. Die Akkulaufzeiten sind länger geworden und man genießt die Möglichkeiten erst jetzt richtig. Zwischendurch mal im Internet etwas google'n, doch mal kurz den Navigator anschmeißen und sehen wie es weiter geht und natürlich die Möglichkeit sich jederzeit die Emails anzusehen (so kommt man auch nach ein paar Tagen Urlaub entspannt wieder in die Firma und weiß was sich in der Zwischenzeit getan hat).

Wenn Ihnen der Ratgeber gefallen hat bitte bewerten, danke!

Design / Optik / Funktionalität

Das Design ist einfach genial. Das Touchscreen ist natürlich gewöhnungsbedürftig wenn man noch nie vorher damit gearbeitet hat. Man gewöhn sich aber schnell daran. Sehr genial ist die Neigungssensitivität. Dreht man das Storm so dreht sich auch der Bildschirm, z.B. bekommt man in der vertikalen Ausrichtung eine andere Tastaturbelegung eingeblendet als in der Horizontalen (dort ein richtiges Keyboard).

Der Bildschirm ist sehr groß und besticht duch eine gute Auflösung. Der große Bildschirm hat dann natürlich auch große Abmaßungen zur Folge. Dafür ist das Storm aber relativ flach.

Sprachqualität

Die Sprachqualität ist ok, nicht aber herausragend (können andere Mobiltelefone sehr viel besser).

Navigation

Über den GPS Empfänger kann auch mal navigiert werden - aber auch hier nur eingeschränkt im Vergleich zu richtigen Navigationsgeräten.

Email / SMS

Über das Touchscreen kann man super in den Mails scrollen.

Kamera

mit 3.2 Mp und dem eingebauten Blitz macht das Storm vernünftige Bilder. Sicherlich können andere Handys mehr, aber wer will schon bei einem mobilen Gerät mehr machen als nur eine Momentaufnahme?

Verbindungen

Das Storm hat Bluetooth v2.0 an Board. Leider kein WLAN!

Mediaplayer

MPEG4 H.263, MPEG4 Part 2 Simple Profile, H.264, WMV (Unterstützte Videoformate)

MP3, AAC, AAC+, eAAC+, WMA, WMA ProPlus (Unterstützte Audioformate)

Akkulebensdauer

Die angegebenen Zeiten für Stand-by als auch Sprechzeit kann ich nicht bestättigen. Bei mir sind diese deutlich kürzer ausgefallen. Aber das ist eigentlich typisch für alle Handys (genauso wie mit dem errechneten Durchschnittsverbrauch beim Pkw). Aber bitte nicht täuschen lassen, die Akkulaufzeit verlängert sich nach ein paar Tagen im Gebrauch!

Zubehör

USB Kabel, Kopfhörer, Tasche, CD.

 

Fazit: Ein innovatives neues Smartphone, das ein echter Hingucker ist und über die Hauptfunktionen verfügt. Ich würde mich wieder hierfür entscheiden.

 

 

 

Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü