BlackBerry Pearl

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das BlackBerry Pearl 8100/8110/8120 ist das kleinste BlackBerry in der Serie.

Alle anderen BlackBerries besitzen eine QWERTZ oder QWERTY Tastatur wie man sie von PC's gewohnt ist. Beim Blackberry Pearl hingegen ist diese Tastatur doppelt belegt. Die Buchstaben "Q" und "W" sind z.B. auf der selben Taste. Das mag etwas abschreckend klingen aber es erweißt sich als sehr praktisch.
Nach einer kurzen Eingewöhnung, ca. 5 geschriebenen SMS, bin ich schneller als auf einem normalem Handy. Durch die Blackberry Software wird die Eingabe erleichtert, diese lernt auch permanent neue Wörter und kann nach belieben ein- oder ausgeschaltet werden.

Die Verarbeitung und das Design sind ausgezeichnet. Das Cover/Gehäuse lässt sich durch vier Schrauben komplett lösen und reinigen bzw. ersetzen.
Leider nimmt die weiße Perle, die zur Steuerung genutzt wird, schmutz auf. Wie bei den PC Mäusen mit Kugel, lagert sich der schmutz ab und blockiert die Kugel nach einer gewissen Zeit. Deshalb sollte man das BlackBerry, wie auch alle anderen BlackBerry Modele mit Kugel, im Holster halten.

Normalerweise benötigt man einen Daten-Vertrag mit BlackBerry-Push-Diesnst um mit einem BlackBerry zu Surfen oder E-Mails zu erhalten.

Diesen Service bietet nur T-Com (T-Mobile), Vodafone und E-Plus. Nicht Simyo oder Blue etc..
Falls man einen solchen Vertrag nicht hat,ist es ab der BlackBerry Firmware 4.2 zumindest über WAP möglich zu surfen und auf diese Weise auch die Mails zu lesen. Dabei werden die E-Mails nicht wie vorgesehen automatisch auf das BlackBerry geschickt (Push-Dienst).

Ein BlackBerry ist nicht mit einem Handy vergleichbar. Da es primär für die Büroanwendung optimiert und entwickelt wurde. Es bietet eine Menge Funktionen für den Büroalltag.

Musik und Filme werden auch wiedergegeben. Wobei die Filme vorher auf die Displaygröße angepasst werden sollten. Hierfür gibt es unzählige, auch kostenlose, Programme im Internet. Es werden fast alle Musikformate unterstützt.
Durch den Speicherkarten Slot können beliebig große microSD Karten eingesetzt werden. Der Interne Speicher liegt bei 65 MB und ist somit zu klein für Filme und Musik.

Das interessanteste Feature ist wohl die Synchronisation zwischen PC und Blackberry. Dafür ist aber ein BlackBerry-Dienst vom Provider erforderlich.
Dabei werden alle Änderungen die auf dem BlackBerry im Kalender Notizblock etc. gemacht werden automatisch auf dem PC auch geändert und umgekehrt

Ich empfhele Ihnen das kostenlose Programm "goolge maps" für BlackBerry zu installieren. Es bietet eine vielzahl an Diesnsten wie z.B. Navigation an. Diese ist jedoch sehr ungenau, da kein GPS Empfänger in den Pearl Modellen integriert ist. Falls Sie ein externen GPS empfänger nutzen, z.B. über Bloethoot, dann sollten Sie unbedingt das ebenfalls kostenlose Programm "Nav4all" ausprobieren.
Dabei handelt es sich um ein sehr gutes kostenlosses Navigationsprogramm für Blackberries.





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden