Birnensuppe von der Mosel

Aufrufe 142 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
          Herzlich willkommen beim:





Birnensuppe

250gr. getrocknete Birnen
1/2 lt. Weißwein
1/2 lt. Wasser
Zucker
1 Zimtstange
1 Esslöffel Stärkemehl
1 Ei

Die Birnen über Nacht in dem Wasser einweichen.

Am nächsten Tag die Birnen mit dem Einweichwasser, dem Wein und der Zimtstange zum Kochen bringen und gar kochen.

Die Suppe passieren, süßen und mit dem angerührten Stärkemehl binden.

Das Eigelb schlagen und unterziehen.

Das Eiweiß steif schlagen und als Dekokrönchen auf die Suppe plazieren.

Die Suppe mit geschlossenem Deckel heiß halten, nicht mehr kochen lassen.

Gute Gelingen wünscht Ihr

Peierl Team
Moselstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de




Zu den Räucherofen!



Wenn Sie diesen Ratgeber gut und informativ fanden, dann würde ich mich über eine Bewertung freuen!


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden