Bioprodukte im Test - Wie gut sie wirklich sind

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bioprodukte im Test
Wie gut sie wirklich sind



Bioprodukte sind zwar noch nicht in aller Munde, was man durchaus wörtlich verstehen kann, doch der Aufwärtstrend ist unverkennbar. Der Marktanteil wächst. Doch halten diese Lebensmittel wirklich, was sie versprechen? Das versuchte die Stiftung Warentest zu klären.
 
Seit fünf Jahren haben die Tester die verschiedensten Lebensmittel im Auge. 54 Tests aus den Jahren 2002 bis 2007 wurden ausgewertet. Das nüchterne Fazit: Konventionelle Produkte liegen gleichauf mit Bioerzeugnissen.
 
Auf dem Markt machen die Biolebensmittel vier Prozent aus. In der Untersuchung von Stiftung Warentest war der Anteil deutlich höher (13 Prozent), weil sich die Tester bemühen, wenn Bioprodukte im Markt sind, diese auch zum Vergleich heranzuziehen.
 
Durchwachsene Qualitätsurteile
 
Bioanhänger sind wahrscheinlich enttäuscht, wenn man sich das Qualitätsurteil anschaut, meint Test-Redakteurin Vera Kaftan. "Insgesamt muss man leider sagen, dass sowohl bei konventionellen wie auch bei Ökoprodukten ein „sehr gut“ sehr selten herauskommt." Hier gibt es Gleichstand, Gleichstand aber auch bei den schlechten Noten. Rund 30 Prozent der untersuchten Lebensmittel aus beiden Lagern waren nicht besser als "ausreichend".
 
Am meisten Schwierigkeiten haben Biolebensmittel, wenn, wie bei Fertiggerichten, partout Zusatzstoffe vermieden werden sollen, was natürlich den Grundsätzen entspricht. Je aufwändiger der Grad der Verarbeitung, desto gravierender werden die Mängel. Folge: der Geschmack wird häufig verdeckt.
 
Ein anderes Beispiel ist in der Mikrobiologie zu finden. Wenn keine Stoffe einsetzen werden, die der Konservierung dienen, wenn man sogar auf Nitritpökelsalze zum Beispiel bei Fleischwaren verzichte, dann ist das Produkt natürlich keimanfälliger.
 
Weniger Schadstoffe
 
Unschlagbar allerdings sind sie auf dem Gebiet der Schadstoffe. Bioprodukte sind fast immer pestizidfrei. Leider aber schmecken die Bios nach Ansicht der Stiftung Warentest trotzdem keineswegs besser.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden