Biologisch düngen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Unser Benjaminie
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Unser Benjaminie

Biodünger

Von der Natur, für die Natur....
Oftmals kauft man irgendwelche Artikel aus Chemie, die total überflüssig sind.... Das muß nicht sein haben wir uns gedacht als wir bei einem Spaziergang einen Landwirt beobachteten, der sein Feld dünngte.
Es kam uns die Idee auch bei uns im kleinen biologisch zu düngen. Da wir einen Teich im Wohnzimmer haben und bei diesem regelmäßig das Wasser auf Nitrat überprüfen und wechseln, stellte sich die Frage, warum nicht das Selbe machen wie der Landwirt? Wir setzten unseren Nitratdünger an unseren Pflanzen und im Garten ein und es zeigten sich erste Erfolge. Opjektiv muß man sagen, nicht die Masse macht es sondern das regelmäßige Düngen führt zum Ziel, da der Biodünger natürlich nicht so konzentriert ist, wie die "Chemischekeule". Alles redet heute vom gesunden leben, haben wir uns mal gefragt was unsere Blumen und die Erde direkt über dem Heizkörper ausdünsten? Wir fragten uns ob wir uns den Erfolg einbilden und wollten Antworten. Bei Google findet man dazu zahlreiche Aqarianerseiten, die alle davon sprechen, dass wertvolle Aquariumwasser einfach an die Blumen zu gießen. Siehe da heute gießen wir alle Pflanzen damit und machen vielen Freunden eine Freude damit und auch hier bei Ebay zeichnen sich erste Kunden ab, zumal wir reines Regenwasser verwenden, also ohne Chloranteile....... Ein kleiner Schritt für uns was gutes für uns und die Umwelt zu leisten. Testen Sie es mal selber. Da das hier ein Ratgeber ist wollen wir nur Informieren und keine Verkaufsseite daraus machen, aber vielleicht haben Sie ja auch einen Bekannten mit Aquarium und Sie fragen einfach mal nach etwas Wasser.....
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber