Bindetechniken, Tücher binden, Mode, aus einem Tuch/Seidentuch ein Kleidungsstück - Bsp: Bolero

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Suchen Sie sich ein geeignetes Tuch mit einem schönen Muster, einer tollten Farbgebung und einem guten Gefühl auf der Haut aus.
Tücher aus 100% Seide eignen sich besonders gut. Sie unterliegen damit keiner zeitlich begenzten Modeerscheinung und setzen Ihre eigenen Trends.
Achten Sie darauf dass das Tuch aus einem hochwertigem Material gemacht ist - besonders auf die Naht kommt es in hohem Maße an, damit es oft gebunden werden kann ohne eine rasche Abnutzung oder Defekte erkennbar werden. B*tucht-Seidentücher sind für diese Anforderungen konzipiert.
Achten Sie auf die Grösse, es hat sich gezeigt, dass die von B*tucht vorgeschlagene Grösse für die meisten Menschen universell eingesetzt werden kann und gut passt.
Legen Sie Ihr Tuch gerade zu einem Quadrat auf einem ebenen Untergrund aus.
Falten Sie es der Breite nach zu einem Rechteck und knoten die aufeinanderleigenden Ecken sauber zusammen.
Schlüpfen Sie nun mit den Armen in die gegenüberliegenden kleineren Öffnungen.

fertig ;-)
viel Spass beim nachmachen wünscht Ihnen Ihr B*tucht-Team
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden