Billige Kunstleder-Replikate Chesterfield, Sitzmöbel

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Derzeit werden wieder sehr minderwertige Kunstledereplikate bzw. Sitzmöbel von Chesterfield (etc.) mit Höckerchen angeboten.

Kunstleder  kann man erkennen:

1. einen stechenden unangenehmen Kunststoffgeruch,

2. besteht aus mind 2  hauchdünnen, mitunter weißen geschichteten Lagen Stofffasern und Gummierung ( unten, an den Überhängen sieht man oft die Stofffasern)

3. keine Poren sichtbar, keine feine Faltenbildung, mitunter Prägefehler

Echtleder wird Aufgrund des Preises nur bei hochwertigen, mind. gut verarbeiteten Möbeln verwendet. Sollte also eine sehr minderwertige Verarbeitung, wie z.B. offenen Nähte, Hohlräume in der Polsterung etc. dazu kommen, dann spricht das zusätzlich gegen eine Echtlederverwendung.

Bitte nicht den Fehler machen ohne Paypal und bei Händlern unter 99,8% Bewertung zu kaufen! Der Preis sagt nichts über die Qualität aus, eine (angeblich hochwertige) Chesterfieldreplike kostet auch 400Euro, ist aber komplett aus PU-Leder...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden