Billiardtisch ersteigert bei Woger Trading B.V.

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

hier einmal meine Erfahrung mit Woger.

Habe am 05.12.2010 einen Billiardtisch ersteigert und direkt mittels Paypal gezahlt.

Am 07.12.2010 wurde der Versand angekündigt.

Nachdem nach 14 Tagen noch kein Artikel angekommen ist, habe ich bei Woger nachgefragt.

Dort tat man ganz überrascht, dass sich die Spedition noch nicht gemeldet hat. Daraufhin bekam ich eine Sendungsnummer

der Spedition genannt. Dort stellte sich heraus das die Sendungsnummer zwar existierte, aber weder an mich adressiert war und

zudem Storniert wurde.

Wieder mit Woger in Verbindung gesetzt, plötzlich hies es, der Artikel sei nicht mehr Lieferbar. Schon verwunderlich, da Woger noch 

mehrere Billiardtische gleichen Typs anbietet und dem nicht genug nach Ablauf der Auktion werden diese auch direkt wiedereingestellt.

Ich für meinen Teil bin danach direkt zum Rechtsanwalt, da ich eine Rechtschutzversicherung besitze und auch die volle Kostendeckung habe.

Ich kann jedem nur Raten Finger weg von diesem unseriösen Powerseller und für alle die, die schon ein Problem haben, geht zum Rechtsanwalt

nur so kann man solchen Firmen das Handwerk legen. EBay tut dagegen nämlich gar nichts, ganz im Gegenteil die verdienen ja noch kräftig mit.

Gruß

mic_77


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden