Bilderklau....kein Kavaliersdelikt!

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es passiert täglich hier bei ebay.........und täglich gehen Abmahnwellen raus....
Sie möchten was verkaufen......eine Festplatte z.b.
Möchten sich aber nicht die Mühe machen und noch ein Foto schießen müssen,hochladen und dann noch in Ihre Artikelbeschreibung einfügen...alles zuviel Arbeit......
Oder Ihre cam ist kaputt, Batterien sind leer.....
Was ist da leichter als sich einen Anbieter bei ebay raus zusuchen der ein Bild IHRER Festplatte durch Zufall drin hat? Es wird kopiert und von IHNEN "benutzt".
Oder Sie googeln und stoßen dabei auf ein Bild Ihrer Festplatte.......
Als ungescholtener Bürger denken Sie sich nichts dabei und laden sich dieses "fremde" Bild hoch um es in Ihrer Auktion ein zubinden.
Sie wissen natürlich nicht, daß es sehr viele Bildeigentümer gibt, die ihr Bild gesichert haben....gegen Bilderklau!
Sobald ihr Bild von Fremden hochgeladen wird, wird der Eigentümer benachrichtigt, da das Foto mit einer Codierung "behaftet" ist.
Sie als Laie sehen das nicht und merken es nichtmal.
Der Bildeigentümer weiß, wo sein Bild veröffentlicht wurde und Sie wundern sich plötzlich, daß Sie eine Unterlassungsklage an den Hals kriegen und eine Abmahnung über etliche hundert oder sogar tausend Euro.
Das Forum ist voll von hilfeschreienden Bilderklauern, die nun nicht wissen, was sie machen sollen weil sie OHNE den Bildeigentümer zu fragen, ihr Bild geklaut haben!
Faulheit wird halt ordentlich bestraft. Wer zu faul ist, sich um ein eigenes Foto zu bemühen, muß oftmals sehr dafür bluten....
Es gibt dutzende Bildeigentümer, die ebay geradezu durchforsten, WER ihr Bild gerade in einer Auktion hat und verdienen sich damit eine goldene Nase!
Dringender Rat:
Wer aus welchem Grund auch immer KEIN eigenes Bild benutzen kann oder will, sollte zu seiner eigenen Sicherheit IMMER den Rechteinhaber des Fotos um Erlaubnis fragen, SEIN Bild benutzen zu dürfen.
Bilderklau ist KEIN Kavaliersdelikt und wird, wenns auffliegt, ordentlich bestraft!
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!Ich möchte keinem was Böses, aber es gibt genug Firmen bzw. Onlinehändler, die "ihre" Bilder codiert haben. Sobald das Foto von einem Fremden benutzt wird, schlägt es Alarm beim Urheber.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber