Biermaxx - Bericht

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tach,
ich habe den Biermaxx zu Weihnachten von meiner Frau geschenkt bekommen und bin nach einigen Anfangsschwierigkeiten begeistert.
Es schmeckt nicht jedes Bier aus dem BM und es läßt sich auch nicht jedes gleich gut zapfen. Aber wenn man sich mal auf ein Bier "eingeschossen" hat bzw die Besonderheiten je Sorte / Dose beachtet, ist das Bier aus dem BM ein Genuß.
Den Regler für den CO2-Gehalt sollte man nicht zu weit aufdrehen, nicht nur auf das (im übrigen sehr gute) Handbuch verlassen, sondern selbst durch trial-and-error rausfinden. Und dran denken, weniger ist oft mehr ;).
Die Reinigung ist kinderleicht, einfach ausspülen oder wenns gründlicher sein soll, mit der mitgelieferten Pumpe die Zapfeinheit durch spülen.
Apropos "mitgeliefert". Zusätzlich kommt der BM mit einem zweiten Anstichdegen und einem Ersatzschlauch für den Zapfauslauf. Außerdem ist eine Zange dabei, mit der man bei einigen Fässern den Einstichpfropfen absäbeln kann (zB Krombacher). Ins Loch kommt dann ein ebenfalls mitgelieferter Gummi-Dichtring. Die Leute vom BM denken sogar mit ("OMG, ich hab das leere Fass samt Stopfen in den gelben Sack gesteckt, ist der schon geholt?...Heute morgen...") und packen einem gleich fünf in die Tüte. Und reichlich CO2-Kapseln gibt es auch, ich glaube es waren 20 Stück mit im Karton.
Die Bedienung ist klasse, Fasswechsel dauert maximal 2 Minuten, ohne Reinigung wenn's mal schnell gehen soll.
Ich bin rundum zufrieden und würde den BM jederzeit wieder kaufen bzw mir schenken lassen.
Einziger Nachteil: Der Bierkonsum steigt. :)

Edit 27.05.08
Ich bin nach wie vor sehr zufrieden. Auch Weizen-Bier läßt sich aus dem BM super zapfen und schmeckt wesentlich besser als aus der Flasche und hält im Glas auch länger die Frische. Es gibt weiter nichts zu beanstanden und ich kann mich nur auf die EM freuen...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden