* Bewertungssystem .. detaillierte Bewertungen STERNE *

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

heute bekam ich eine Email von Ebay..

kurzer Inhalt.. folgender Text den ich 1:1 hier kopiert einfüge.

 

Ihr Verkäuferkonto erfüllt nicht mehr den Mindeststandard für Verkäufer. Diese Nachricht ist als Hinweis gedacht, damit Sie ab sofort noch stärker auf Ihre detaillierten Verkäuferbewertungen achten. Allerdings werden Ihre Angebote in den Suchergebnissen schon jetzt weniger prominent angezeigt und Sie müssen damit rechnen, dass Ihnen ein Verkaufslimit auferlegt wird.


Ich kann die detaillierte Sternchenbewertung in keinster Weise beeinflussen...


es wurde mal im TV getestet.. das Menschen in einem Restaurant..die dieses Bewerten sollten.. obwohl sie 100 Prozent zufrieden waren.. nicht in allen Punkten eben Hundert Prozent geben...waren es dann hinterher 80 Prozent die die Bedienung bekam.. weil sie vielleicht ein zu langen Rock trug.. oder nicht übers ganze Gesicht gelächelt hat...
und vergleicht man das nun mit dem Sternchensystem.. wird auch kein Verkäufer 100 Prozent im Sternesystem erhalten..
und das sich im Nachhinein auslassen von Versandtkosten obwohl voher angegeben.. ist auch keine faire Art und Weise.. ist mir der Versandt zu teuer.. sollt ich dort auch einfach nix kaufen.. hab ich es gekauft.. waren mir doch die anfallenden Kosten bewußt und ich war doch auch bereit diese in Kauf zu nehmen... oder seh ich da was falsch..?  ausgenommen sind natürlich immer extremfälle wie ein sofortkauf von 1 Euro und Versandtkosten zu 39 Euro oder sowas...

Ich rede von realen Versandtkosten.. einen kleinen Aufschlag für Verpackungsmaterial... sollte und muß in meinen Augen auch hingenommen bzw. toleriert werden.

Meine Artikel und ich denke das ist bei vielen Verkäufern so.. sind nach besten Wissen und Gewissen beschrieben.. detailliert.. und auch Versandtkosten sind immer korrekt angegeben..ebenso erhalten alle Käufer.. schnellstmöglichst Kontakt und auch Versandtemails.. ebenso verschicke ich die Ware noch am selbigen Tag des Gelderhalts..  ich kann Artikel eben nicht kostenlos verschicken... und unversichert geht das als Privatverkäufer auch kaum noch..da es leider viele gibt.. die aus welchen Gründen auch immer behaupten, sie hätten Ihre Ware nicht erhalten... Betrug möcht ich jetzt mal nicht unterstellen...

Wobei ebay es schon vielen ermöglicht... als Verkäufer ist man mittlerweile völlig wehrlos...
Ich frag mich auch.. wieso kann man als Verkäufer nicht auch detailliert das Zahlungsverhalten bzw auch die Kommunikationszeit des Käufers bewerten..
Es gibt so viele Fälle wo Käufer nicht bezahlen.. oder wirklich erst nach Wochen... ja toll man bekommt in dem Fall zwar nach Problem Klären dann seine Einstellkosten und Verkaufsprovision zurück aber andere Ebayer warnen kann man nicht.. weder durch negative Bewertung.. noch durch detailliertes Bewertungssystem..
Welcher Verkäufer liest schon eine positive Bewertung mit negativem Inhalt.. bzw.. wem fällt diese auf??

Im allgemeinen find ich das ebay sich das viel zu einfach macht..und das dadurch der Unmut vieler wächst ist für mich deshalb auch sehr gut nachvollziehbar..

naja da man hier leider keine Antworten  bzw Reaktionen bekommt... was ihr da so von haltet.. könnt ihr mir auch gerne über Frage an den Verkäufer Eure Sicht dazu mitteilen..


Gern auch über Bewertungssystem dieses Ratgebers

Naja ich würd ja jetzt gern schreiben viel Fun oder sowas.. aber mir ist der Spass reichlich vergangen..










Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden