Bewertungssystem

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ebayer !

Hier möchte ich mich mal zu dem Ebay-Bewertungssystem äussern.
Es ist mir anhand meiner Verkäufe aufgefallen das einige wenigen Käufer
oder Verkäufer nicht oder selten bewerten.

Entweder Bewerten Sie nur wenn Sie Positiv bewertet worden sind
oder
Der Käufer/Verkäufer wartet einmal ab ob er bewertet wird und
vergibt dann auch seine Bewertung.

Das kann doch nicht der Sinn eines Bewertungsystem sein !

Ich bewerte zum Beispiel als Käufer wenn ich den Artikel zugestellt
bekomme.
Als Verkäufer wenn mein Versendedter Artikel bezahlt wurde.

So und nicht anders.

Es sei anders bei Reklamationen da sollte man abwarten
und erstmal den Kontakt mit den Käufer/Verkäufer suchen.


Das Bewertungssystem ist doch dafür da um die Transparenz eines
Käufers/Verkäufers zu dokumentieren und anhand der Bewertungen
kann man ja ablesen wie seriös der Käufer/Verkäufer ist.

Natürlich sollte schon Aussagekräftige Bewertunen in dem Bewertungs-Profil eines
Käufer/Verkäufer vorhanden sein.

Man sollte auch nicht so voreilig Negativ Bewertungen abgeben.
Unstimmigkeiten sollte man zuerst mit dem Käufer/Verkäufer Online klären.

Vorgehensweise

1. Käufer/Verkäufer anmailen
2. Erinnerung nach Ebay Richtlienen versenden
3. Wenn alles nicht geht Ebay eines Nicht bezahlten Artikel melden und Verwarnen.
4. Negativ oder Neutral bewerten


Anders sieht es aus wenn der Käufer/Verkäufer alles abblockt dann hat er
wohl eine Negativ Bewertung verdient.
Aber man kann auch ohne Negativ Bewertung Leben und alles klären denke ich
bessser hoffe ich.

Seit 8 Jahren bin ich Ebay Mitglied und mußte noch keine Negative Bewertung abgeben.
Also es geht auch ohne Negativ Bewertung.







Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden