Bewertungsmuffel

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Ebaygemeinde

Heute einmal ein paar Zeilen zum Bewertungssystem, speziell zu den "Bewertungsmuffeln". Ebay hat sich ja große Mühe gegeben, das Bewertungssystem zu überarbeiten. Aber irgend wie hab ich das Gefühl, da fehlt noch was. Wenn ich mir meine Bewertungsliste anschaue, frage ich mich manchmal, warum bewerten manche Käufer, oder auch Verkäufer einfach nicht? Ich habe keine Ahnung. Manchmal mache ich mir die Mühe nachzufragen. In einigen Fällen kommt dann auch wirklich eine Antwort; meistens heißt es "vergessen". Der überwiegende Teil antwortet gar nicht und bewertet auch nicht. Obwohl doch immer darauf hingewiesen wird, dass die Bewertung mit ein Teil der Auktion ist. Jetzt kommt aber das ABER, aber nur auf freiwilliger Basis. Damit wird aber das Profil macher Ebayer verzerrt. Beispiel; von 10 Auktionen wären 9 positiv, wenn bewertet würde. Eine Bewertung ist negativ. Diese eine Bewertung verzerrt das Gesamtprofil des Verkäufers. Und wie schwer es ist, davon wieder weg zu kommen, kann ich jeder selbst ausrechnen. Also bitte liebe Bewertungsmuffel, denkt in Zukunft daran, auch wenn es freiwillig ist, eine Bewertung gehört zur Transaktion. Es muss doch nicht erst wieder von Ebay daran gedreht werden, oder? Ein paar Worte nehmen doch nicht soviel Zeit in Anspruch. Und jeder Ebayer freut sich bestimmt darüber, wenn sein Artikel gut angekommen ist.

Gruss D.Rother

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden