Bewertungsfrust

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Irgendwie ist die Massage verloren gegangen, hätte man in den 70gern gesagt.
Heutzutage sitzen wir den Bewertungsfrust aus. Man erwirbt etwas, sei es Sofortkauf oder wir freuen uns über ein Schnäppchen, dass wir zu einem Bruchteil erworben haben, Zahlen sogleich den fälligen Obolus, ärgern uns vlt. noch über die überhöhten Versandkosten, warten uns ein Loch in den Bauch, bis der Artikel durch die Gelben, endlich bei uns eintrifft. Erst einmal ist alles verflogen, das geliebte Teil ist so wie beschrieben und heil eingetroffen, sogleich bewerten wir und hoffen dass auch unser Bewertungskonto, da wir ja ein bemühter Zahler sind stetig anwächst. Doch weit gefehlt, warten, warten, warten, dann evtl. ein Bittbrief man möge doch endlich die Aktion zu Ende bringen.
Liebe Verkäufer, auch die Bewertungen gehören zu einem Verkauf, zumindest hier bei EBAY. Das nächste Mal lasse ich in die Bewertung die Schlampigkeit mit einfließen, denn Rache ist Süß!
In diesem Sinn!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber