Bewertungserpressung und Missbrauch des Käuferschutzprogrammes

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was ist hier eigentlich los ??

Wird hier nur gelogfen und betrogen und Ebay,  das Sicherheitsteam deckt das ??
Was sollen die AGB´s, alles Blödsinn ??

Habe ich einen Artikel verkauft, der von drei Personen vorher getestet wurde, hat mich die Käuferin über das Schutzprogramm angeschreiben und mir gesagt, das der Artikel angeblich nicht funktioniert.
So weit so gut, das war die erste Lüge.

Anschließend bekam ich die Aufforderung, wieviel Euro mir denn eine Positive Bewertung wert sein ! ! ! !!

Die Mitarbieter des Sicherheitteams und die Kundenebtreuer sehen darin keinen Verstoss gegen die AGB´s

Was läuft hier ab ??  alles nur Betrug.  Nachfolgend die Email von der Käuferin, die negatie newertung sehen Sie in meiner Statistik. und es gab keine defekten Kabel, nur eine defekte Käuferin.
ZITAT
  Nachricht vom Käufer:
Hallo Pelkunna, so kommen wir jetzt natürlich kein Stückchen weiter, aber ich kann nur das angeben, was passiert ist und was auch zu der Bedingung " nicht zurück versendbar" passt. Ich möchte Ihnen auch nur die Augen öffnen, dass Sie die Möglichkeit gehabt hätten ein ehrliches Geschäft abwickeln zu können, wenn Sie denn einen Elektriker hätten einmal kurz auf die Technikeinheit des Ventilators schauen lassen. Da wären Ihm sofort die defekten Kabel aufgefallen. Mein letztes Angebot: Wie viel Euro ist Ihnen eine gute Bewertung wert? MfG MfG
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden