Bewertungen leider WERTLOS

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Immer mehr Verkäufer verlangen eine Bewertung, bevor sie selbst eine abgeben. Weshalb? Als Käufer biete ich auf den Artikel mit entsprechender Beschreibung. Nach gewonnener Auktion bezahle ich den Artikel. Der Verkäufer erhält das Geld. Spätestens jetzt ist mein Einfluß auf Gelingen der Aktion beendet. Nun sollte der Verkäufer auch seine Bewertung abgeben.

Das tun die wenigsten. Vielmehr warten sie zu, und sollten nun Probleme auftauchen, verwenden sie das Druckmittel "Bewertung". Gibt nun der Käufer eine negative Bewertung ab, kommt Postwendend ebenfalls eine Negative zurück. Dies passiert mit Sicherheit auch vielen Verkäufern, die mit säumigen Kunden Probleme haben.

Dies ist einzig und allein der Grund für die enorm vielen positiven Bewertungen bei Verkäufern und bietet Betrügern eine herrliche Plattform. Ehrlich und korrekt wäre, egal wer als Erster eine Negative abgibt, der Gegner darf keine Rachebewertung abgeben.

Alle meine Negativen habe ich so erhalten, ich gebe keine Bewertung mehr ab, weder positiv noch negativ.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden