Bewertungen kritisch beleuchtet

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mir ist kürzlich beim Kauf einer Kamera folgendes passiert:die Bewertungen des Verkäufers waren 100% positiv, also habe ich unbesorgt gesteigert. Leider wurde die Kamera dann nie geliefert. Daraufhin habe ich mir die positiven Bewertungen noch einmal genauer angesehen. Es stellte sich heraus, dass überwiegend Artikel im 1€ -Bereich angeboten worden waren, einmal auch 110€ oder 19€. Der Verkäufer hatte sich auf diese Weise in sehr kurzer Zeit -3 Monate - 28 positive Bewertungen eingehandelt. Kurz nach meinem Reinfall häuften sich dann die Negativmeldungen -inzwischen sieben!! -,so dass die Positivwertungsratejetzt bei 80% liegt. Leider muss ich hinzufügen, dass Ebay diesem Treiben trotz der Negativwertungen einschließlich mehrfach geäußerten Betrugsverdachtes bisher für mich nicht erkennbar tätig geworden ist - Ausschluss des Verkäufers vom Handel etwa. Also bei positiven Bewertungen auch einmal auf die Höhe der erfolgreichen Gebote achten und den Zeitraum, seit dem der Anbieter tätig ist. Versuchen Sie in Zweifelsfällen an eine Telefonnummer zu kommen. Hintergründe für einen Verkauf können hilfreich sein ebenso wie die Versicherung,dass es sich bei dem Foto des angebotenen Artikels um ein Originalfoto handelt.
Schlagwörter:

Kameras

Uhren

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden