Bewertungen, Powersellerschutz u.a. Ungereimtheiten

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebayer,

ich hatte vor einiger Zeit ein nicht so schönes Erlebnis mit einem sogenannten Powerseller, das ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Nachdem ich zwei Produkte bei diesem Herrn ersteigert hatte (1600,-€) , mußte ich vergebens auf die Lieferung bzw. den Abholtermin warten. 1,5 Monate später drohte ich mit Negativ-Bewertung, worauf ich nochmals 2 weitere Wochen abwartete. Um es kurz zu machen, es war jedenfalls nicht möglich eine Rückantwort von diesem Mitglied zu erhalten. Als ich dann die Drohung wahr machte und eine Negativ-Bewertung abschickte, reagierte der Powerseller, in dem er mir ebenfalls eine Negativ-Bewertung erteilte.

Es hatte sich nach Recherchen herausgestellt, dass dieser Powerseller unter anderem mit Ware gehandelt hat, die er nicht besaß!

Habe daraufhin Ebay in Kenntnis gesetzt und mitgeteilt, dass der Powersellerstatus bei diesem Ebay-Mitglied fraglich ist, da er gegen Ebay-Grundsätze verstößt (mittlerweile Limitüberschreitung von Negativ-Bewertungen, Ware anbieten die er nicht besitzt, Negativ-Bewertungen schreiben, obwohl Eigenverschulden vorliegt). Dieser Powerseller (ich nenn ihn jetzt mal weiter so) hat tatsächlich auch andere Mitglieder negativ bewertet, obwohl jedesmal das Verschulden auf seiner Seite lag, was man gut seinem Bewertungsprofil entnehmen konnte.

Der Glaube an Ebay hat zu diesem Zeitpunkt jedenfalls bei mir einen Knacks hinterlassen. Der Grund; es hat sage und schreibe 1 Monat gedauert, bis diesem Mitglied wenigstens der Powersellerstatus entzogen wurde, was heißt, dass er weitere Geschäfte machen konnte und teilw. ungerechtfertigte Negativ-Bewertungen schriebt. Wenn sich nicht mehere Ebayer zusammen getan hätten, wäre gar nichts passiert.

Nun fragt man sich vielleicht nach dem Warum?

Dieses Mitglied hat innerhalb eines Jahres über 500 Artikel verkauft (was hat Vorrang? ABBA hat es bereits in den 80igern unmissverständlich besungen: Money, money, money)

Bitte geben Sie eine Bewertung ab, denn Ratgeber können Ihnen und anderen helfen.

MFG.

zockibaby

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden