Bewertung wegen Versandkosten

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Käufer ersteigert 2 Briefmarkenheftchen zu insgesamt 3 Euro. Bezahlt werden dann 3,65 Euro. Nach 2 Tagen gibt dieser Käufer eine falsche Bewertung ab und behauptet, er habe 1,30 Euro Porto bezahlt, also bemängelte er die Portokosten.
Hatte den Käufer bereits gut bewertet, da er eigentlich schnell bezahlte.

Was lehrt uns das?

Gib deine Bewertung erst ab, wann der Käufer bewertet hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden