Bewegungs- oder Präsenzmelder??

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Leider musste ich feststellen, dass viele den Unterschied zwischen einem Bewegungsmelder und einem Präsenzmelder nicht wirklich kennen.
Der Bewegungsmelder reagiert hauptsächlich auf sich bewegende und Wärme abstrahlende Subjekte/Objekte. Er wird hauptsächlich in der allgemeinen Hausinstallation wie wir sie kennen verwendet (automatisches Licht schalten usw.).
Der Präsenzmelder hingegen ist da etwas anspruchsvoller. Wie der Name eigentlich schon verrät überwacht er den Bereich auf präsente Personen die sich nicht unbedingt (oder nur sehr wenig) bewegen müssen. Aber auch er reagiert auf die abstrahlende Wärme. Der Einsatz ist z.B. sinnvoll in Büroräumen und Foyerbereichen. Präsenzmelder können so auch nicht nur zur Beleuchtungssteuerung genutzt sondern auch in der Überwachungstechnik.
Äußerlich sind sie eigentlich nicht zu unterscheiden was die Kaufentscheidung nicht gerade leicht macht.
Daher empfehle ich sich vorher schlau zu machen und vielleicht ein bisschen zu "googlen".
Hoffe ich kann mit dem kleinen Artikel etwas weiter helfen.

Es wäre auch ein netter Zug wenn der Ratgeber von Euch bewertet wird. Ansonsten sehe ich keinen Anreiz noch weitere zu schreiben....
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden