Betrugsversuch von einer pr. Anbieterin aus Österreich,von Opalen

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
7
Da wir auch auf einen Welo Opal bieten wollten , ist uns eine Verkauferin aus Österreich sommerzeit29 (381)negativ aufgefallen .
Auf Fragen antwortet sie nicht und es stört sie nicht das schon etliche Kaufer stutzig geworden sind !
DieseVerkauferin bietet auf ihre Angebote mit Opalen und Ammoliten fleißig mit  !!
Und so etwas ist Betrug / durchgeführter Betrug - auf Deutsch - eine Straftat !!!
Folgendes , diese verkauft in der Regel ihre Opale 3-4 x hintereinander .
Ein Kaufer ist immer derselbe mit : S***S(7)  = res15res (7), dieser kommt auch aus Österreich und ist ihr 2. Account !!
Mit seinen 2.  Account treibt die Verkauferin die Preise in die höhe !!
zb. Dieser Opal wurde schon 3 x verkauft , nun ist er wieder im Angebot ( hat zu wenig gebracht !! )
3,21 Karat Best Collection Flashing Multi Color Play Color Welo Opal
Art. Nr. 161059050272
Diesen Opal könnt ihr auf dem Foto sehen - einer von sehr vielen !!
Ihr könnt auf die Kauferseite gehen , oder bei der Verkauferin - auf ihre Bewertungen  ! Und ihr werdet es sehen das bei dieser Verkauferin nicht alles mit rechten Dingen zugeht !!
Ebay wurde schon öfters informiert , aber ehe die aus dem knick kommen - das dauert !
Andere Opale wurden auch schon mal verkauft :
2,48 Karat Alte Nr. 161054639789    , neue Nr.: 161059717731
4,82 Karat , Alte Nr: 161054637206 - neue Nr: 161059717736
3,20 Karat ,Alte Nr: 16054635391 , neue Nr : 161059717734
usw. fast ihre ganzen Angebote hatte sie schon mal 3-4 x verkauft !
Das ist nur eine sehr kleine Auswahl - hätte ich alle aufgelistet , hätte die Seite nicht gereicht !
Geht auf die Verkaufer Seite von Sommerzeit29 und vergleicht mit der " Kauferseite " von S***S(7) - res15res(7) , er(sie) hat nur Angebote von Sommerzeit29 !! Vergleicht die Nummern in ihren Bewertungen  mit den neuen / alten Angeboten.  Dort wurden alle Angebote in die Höhe getrieben - das ist offensichtlicher und durchgeführter Betrug !
Lasst euch so etwas nicht gefallen. Meldet es Ebay damit die was gegen solche Preistreiber / Betrüger unternehmen können !! Jedesmal beim Verkauf hat er seine €-ros nicht bekommen , er stellt diese solange ein , bis das Geld stimmt !
Wenn Ihr bei dieser Anbieterin landet , beobachtet genau wer euch " überbietet " Ihr könnt sicher sein das bis zu einer 2 stelligen höheren Summe immer einer da ist der überbietet ! Schaut auch seine anderen Angebote an wo bieter drauf sind - es ist meistens immer derselbe mit : S***S(7)
Im Schnitt bietet sie bis 2x auf fast jedes Angebot von ihr selbst mit . Mehrmalige Gebote sind auch schon vorgekommen.
res15res(7)  2. Account !
Das mal nur als Hinweis !!
Ich hoffe doch , ich konnte einigen bietern hier über diesen Anbieter etwas die Augen öffnen !
Trotz mehrerer Infos an EBAY , reagiert EBAY  nicht !!  Oder will  Ebay einen Nährboden für Betrüger schaffen , der ja schon genug bei Ebay vorhanden ist !! ?? !!
Ebay unternimt deshalb nichts weil es dafür die Verkaufsgebühr bekommt ! Ehrlichkeit ist denen egal , hauptsache Geld .
 

Bei diesen Verkaufer ist EBAY in der Pflicht was zu unternehmen - aber es passiert nichts !!

Es ist ein trauriges Beispiel was wirklich bei Ebay los ist !!  Das schlimme ist nur , wer klopft EBAY auf die Finger und sagt :  HALT  STOP - so geht das nicht weiter ????? Der Betrug geht fleißig weiter , mit DULDUNG von Ebay !!

Und das ist nur ein Fall von sehr vielen , die Dunkelziffer ist sehr sehr HOCH !!!
Bei Betroffenen zahlt Ebay nicht die Differenz des Betruges !! Das müssen Kaufer und Verkaufer selbst Regeln laut Ebay  !!
Heute den 24.07.013
Die Verkauferin bietet fleißig weiter mit , ohne Rücksicht auf die Kaufer .Hauptsache Geld !!!
Einige Kaufer nehmen das schon mit einiger Selbstverständnis hin das sie betrogen werden , sollte das auf Ebay zur Gewohnheit werden ?? Es wird schon so viel betrogen , da macht dieses Delikt auch nichts mehr aus !!????  Sonst würde Ebay schneller reagieren !!
Von Ebay ist nur zu hören : wir kümmern uns drum !! Und das für aussenstehende es manchmal  nicht SICHTBAR ist wenn sich Ebay darum kümmert !! ( mehrmals bei Ebay angerufen und mail Kontakt !!!)
Trotz Verletzung der Ebay Grundsätze lässt sich Ebay Zeit - WIE lange noch ???
Wann wird diese betrügerische  Verkauferin endlich von EBAY gespert ???? !!!!

Ebay wird immer eine Brutstädte  des Betruges bleiben - wenn nicht mal langsam was gegen solche Betrüger getan wird !!!

Heute den 8.8.2013
Trotz mehrmaligen gesprächen am Telefon und mails unternimt Ebay in dieser Angelegenheit nichts ! Und das ist wieder einmal ein ARMUTSZEUGNIS für diesen grossen Marktplatz !
Ebay gewährt betrügern auf ihren Marktplatz Zeit und Raum !!
Es kümmert Ebay nicht die Bohne das dabei in gröbster Weise die Grundsätze verlätz werden !!
Und die Verkauferin betrügt fleißig weiter , indem sie die Preise hochtreibt !! Aber vieleicht ist es von Ebay so gewollt ???? Denn schliesslich verdient Ebay ja auch am Betrug - und zwar die Verkaufsgebühren !!
Wie würdet Ihr euch verhalten wenn ständig jemand mitbietet ???

Heute den, 20.08.2013 hat sich wohl endlich auf der Verkaufsseite von Sommerzeit 29 getan.

Es hat sehr lange gedauert  bis Ebay in die Verantwortung getreten ist , zulange , denn so konnte die Verkauferin immer weiter die Preise hoch treiben !!
Ihre Angebote wurden gelöscht , ihr 2. Account ist stillgelegt.!!!   res15res (S***S)  . Ihre Anzahl der Verkaufe wurde zurückgestuft.
Das ist endlich mal ein Teilerfolg !
Aber - sie ist immer noch geprüftes Mitglied ! Und das Zeichen dafür müsste eigentlich auch noch verschwinden.
Ich bin ja gespannt wie lange die Verkauferin keine Angebote mehr einstellen darf . Verdient hat sie es ja , aus der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Denn irgendwo , bei durchgeführten Betrug muss man ja mit Konsequenzen anfangen.
Zum Schluss hatte sie schon ihre Fragefunktion  (Frage an den Verkaufer ) ausgestellt !!
Mann kann ja nicht tatenlos zusehen wie Ebay immer mehr zum Tummelplatz für Betrüger wird .Das war erst einmal nur einer - von sehr vielen Betrügern hier auf der Platform.
Hoffentlich haben wir erst einmal Ruhe , aber ich schätze das sie sich wieder unter einen anderen Account neu anmelden wird.
Wir werden sehen ...

Heute den , 21.08.2013

Die Verkauferin wurde leider nicht von Ebay gelöscht . Sie darf weiter ihre Angebote anbieten. Jetzt allerdings stellt sie ihre Artikel mit Sofortkauf ein !!
Und immer noch ist diese ein geprüftes Mitglied von 100 % ! Jatzt aber nur mit : 377 Bewertungen - die anderen wurden ihr ja aberkannt .
Mal sehen bis sie wieder die Option zum bieten anbietet !! Und dann fängt der " Spaß" wieder von vorne an.
Die Verkauferin aber bleibt - unter Beobachtung !!!
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden