Betrug bei ebay? - So etwas gibt es nicht!

Aufrufe 165 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kennt Ihr das auch? Man kauft etwas und hinterher entdeckt man, dass man übervorteilt wurde. Das ist etwas anderes als " betrogen". Der Verkäufer hat ein Geschäft gemacht, das zu einem einseitigen Vorteil führte, eben nur zu seinem. - Es gibt Schlimmeres...

Manche wählen dann die folgende Version und sagen, der Verkäufer sei ein:




Konfuzius sagt dazu: 

„Wer nicht überall Betrügereien vermutet oder ständig anderen unterstellt, unehrlich zu sein, aber diese Dinge trotzdem zuerst bemerkt, der ist weise.“ 


Ich denke:

ein Betrüger ist eigentlich ein ganz armer Mensch. Was hat er denn schon davon? Jeder Kunde ist eine Eintagsfliege und wird nie mehr wieder kommen.


Liebe Grüße, Euer rosa Detlef (vom Bodensee)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden