Betrug bei ebay

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein oft behandeltes Thema.

Leider hat ebay (noch) nicht die längst notwendigen sinnvollen Konsequenzen gezogen:

- Abschaffung von fake-accounts (mit denen die Auktionen hochgetrieben werden)

- Anmeldung nur noch mit post-ident o.ä.

- Beschränkung der Anzahl der accounts pro Person

- besserer Käuferschutz


Ebay lässt die Kunden hier im Regen stehen, jeder muss sich also selber schützen, so gut es geht. Eine wichtige Hilfe dabei: "goofbay" und andere tools. Außerdem: seht Euch einfach vorher genau Eure Verkäufer und ihre Bewertungen an, bevor Ihr was kauft. Auch der Stil, in dem sie Anfragen beantworten oder auf Bewertungen reagieren, kann wichtige Hinweise geben.
Schlagwörter:

Betrug bei ebay

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden