Betrug bei Designerjeans Markenjeans ACHTUNG!

Aufrufe 221 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallöchen,
Heute möchte ich von den Betrugsversuchen mancher Ebayhändler berichten, denen ich selbst auch am 15.04.2006 aufgesessen bin.
Hierbei handelt es sich um Designerbekleidung und Markenkleidung, die als echt ausgezeichnet, in Wahrheit aber gefälscht sind.

Die Händer melden sich anscheinend immer wieder neu an und können deshalb schlecht zurückverfolgt werden.

Gliederung:
  • Was mir passiert ist
  • Merkmale einer gefälschten Seven for all mankind
  • Tipps

WAS MIR PASSIERT IST:
Ich habe wie gesagt am 15.04.2006 eine "Original Seven for all mankind Jeans Swarovski Blue" für 56,55 Euro ersteigert. Der Händler hatte zu der Zeit ein paar Bewertungen (vielleicht 5), nur positive, und deshalb dachte ich mir nichts dabei.
Kurz nach dem Kauf gab ich den Namen der Firma, Grand Couture, bei Google ein und fand einige Ebaybewertungen der Firma unter anderem Namen, mit sehr vielen negativ-Bewertungen mit der Aussage:"Gefälschte Seven".
Daraufhin kontaktierte ich den Verkäufer damit und wollte mein Geld zurück, doch es kam keine Antwort.
Nach einer Woche kam meine Jeans, natürlich gefälscht.
Nach einigen unbeantworteten Emails schaltete ich Ebay ein (Unstimmigkeiten online klären), worauf der Verkäufer (in Luxemburg als privater Verkäufer angemeldet, Sitz in Deutschland) sich auf einmal ganz schnell meldete und meinte, ich solle die Jeans zurück schicken, ich würde dann das Geld bekommen. Gesagt, getan, doch leider gab es die Adresse der Firma nicht und das Paket kam einfach wieder zurück. Daraufhin habe ich den Käuferschutz bei Ebay beantragt (heute ist der 19.07.2006 und ich habe immernoch kein Geld zurück bekommen).
Der Verkäufer hat sich nach einigen negativen Bewertungen einfach wieder von Ebay abgemeldet.


MERKMALE DER GEFÄLSCHTEN HOSE:
  • Das aufgeklebte Schild ist bei den original Jeans matt und nicht glänzend, wie bei meiner Hose (siehe Bild)
  • Das Etikett ist NIE schräg angenäht
  • Die CUT Nr. ist NIE über die Schrift gedruckt, sondern direkt neben "CUT "
  • Die Nullen haben beim Original einen Strich unten durch
  • Der Silberfaden am Etikett ist ein wichtiges Indiz für ein Original, kann aber auch gefälscht werden
  • Die Waschung ist hochwertig und fein und nicht wie auf dem Foto einfach ein paar Streifen
  • Erkundigt euch, ob es die Jeans in der Farbe/Waschung/Bezeichnung überhaupt gibt
Es gibt noch viele andere Merkmale, die ihr aber bei bestimmten Webseiten nachschauen könnt, googled einfach mal ein wenig.



TIPPS:
  • Lasst euch viele Fotos schicken und macht euch schlau über die Merkmale (mehr als 36)
  • Schaut euch die Bewertungen an, ein paar positive sind nicht immer eine Garantie für Original Sachen
  • Lasst euch die Cut Nummern geben und schaut ob sie im Internet auf schwarzen Listen stehen (Google)
  • Geht mal in das Forum von Ebay, da werdet ihr mehr Leute treffen, die einem Betrug auf den Leim gegangen sind. Diese Leute können Euch vielleicht auch Tipps geben wie ihr Euch verhalten sollt etc.




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden