Betrug - Unterstützung durch ebay

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo emuu9,

Ihrem Bericht über die Machenschaften Einzelner ( oder auch Vieler ), nämlich über ebay betrügen zu wollen, gebe ich 100%ig recht. Nun kann ebay natürlich nicht hinter jeder Anmeldung ein "schwarzes Schaf" vermuten, aber, und jetzt gehe ich noch einmal auf Ihren Ratgeber ein: Wenn ein Betrüger erkannt und ebay gemeldet wurde, passiert durch ebay NICHTS. Mehrere E-mails an ebay werden mit einem Standardtext beantwortet und zwar immer dem Gleichen. Nämlich, daß man sich kümmert und und und...!  Mit der Bitte um individuelle Kontaktaufnahme unter Angabe meiner Telefonnummer oder Mitteilung die Personalien des Betrügers freizugeben, denn bei Betrug greift meines Erachtens der Datenschutz nicht, damit ich privat mit einem Anwalt aktiv werden kann - es passiert NICHTS. Vermutlich ist es bei ebay so, daß die Betrüger mehr geschützt werden als der seriöse Kunde. Es ist toll, daß ebay diesen Ratgeber eingerichtet hat. Aber es wäre doch sinnvoll, wenn ebay sich die Sorgen und Prebleme, die hier aufgezeigt werden, auch einmal zu Gemüte führt und ENDLICH reagiert. Ergebnis: Es passiert NICHTS. Aber vielleicht?? liest ja doch ein kompetenter Mitarbeiter bei ebay diese Zeilen und reagiert doch einmal. Die Hoffnung ist allerdings sehr gering!!! Man muß also an die Ernsthaftigkeit an ebay`s Sicherheitssystem und Käuferschutz etc. zweifeln. Ich hoffe nur, daß viele ebay-Kunden diesen Ratgeber lesen und bei ihren Aktionen noch mehr Vorsicht walten lassen als bisher. emuu9, Sie haben mir aus dem Herzen gesprochen, besser geschrieben. Was mich noch interessieren würde. Wie ist es bei Ihnen nach so langer Zeit weiter gegangen?

maurits100                                  

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden