Betrüger, eigene AGBs stimmen nicht, bloß FINGER WEG!!!

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
hatte nen Receiver bei Satprofishop gekauft, der defekt war. Wollte dass er diesen umtauscht, hatte ihn zu diesem Zweck telefonisch kontaktiert. Nachdem ich am Telefon nur dumm angemacht worden war, hab ich den Kauf widerrufen und den Receiver an diesen zurückgeschickt. Zuerst hatte dieser sich geweigert die Kosten für den Versand zu übernehmen, obwohl dieses klar in den AGBs geregelt ist (da Kaufpreis über 40 Euro). Nach zich Mails war ich nun damit einverstanden die Kosten doch auf mich zu nehmen (weitere Schritte waren mir nicht Wert und wollte die Sache schnell abschliessen). Nun kam der "nette" Herr von Satprofishop mit der Sache, dass ich ihn erst bewerten sollte und er dann das Geld erstatten würde (Erpressung). Nach meiner Bewertung kam sofort ne Rachebewertung von seitens des Verkäufers, der da drin behauptete, dass ich ungeduldig sei (Bemerkung: nach dem Kauf und meiner Bewertung sind fast 2 Monate vergangen).

Hab diesen bei eBay angezeigt und den Käuferschutzantrag gestellt. Aber anstatt, dass sich eBay um das Verhalten des Verkäufers kümmert, haben diese meine Bewertung rausgenommen, obwohl man an seinen Bewertungen sehen kann, dass dieses Verhalten bei diesem Laden nicht ein Einzellfall ist; find ich auch ein Hammer.


Also, wer sich eine Menge Stress/Ärger ersparen und vor allem für seine Bezahlung auch eine Gegenleistung erhalten möchte, sollte bloß nichts mit dem Satprofishop zu tun haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden