Betrüger / ehemalige Nigeria Masche

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo zusammen,

manche Dinge kommen wohl nie aus der Mode. Es existiert bereits ein guter Ratgeber zu diesem Thema aus 2006.

Aber auch im Jahre 2009 ist die Betrugsmethode leider noch aktuell. Früher ging es um Handys, heute um Autos.

Es wird ein echt ordentlicher Preis für das Fahrzeug geboten - im Moment besonders auf mobile.de und dann geht die Nigeria-Masche los: das Auto wird geholt, der Scheck bzw. Überweisung platzen und Geld und Auto sind weg.

Das war schon mit Handys eine üble Sache, aber jetzt gehen sie auf Autos los. Auch sind die Marken verschieden.

Also bitte: immer vorsichtig sein - besonders wenn der Anbieter sich gerade im Krieg befindet aber in Kürze nach Deutschland stationiert wird...  Und er in der zweiten bzw. dritten Mail von Unmengen Geld schreibt, die er bar mit sich führen muss, weil er auf tragische Weise an diese Millionen kam....  Oder der Anbieter in Frankreich ein Geschäft hat und deswegen nicht selber vorbeikommen kann - aber 20 bis 30 Fotos wären hilfreich und er schickt dann einen Freund zum Abholen vorbei.

VORSICHT  NIE  SCHECKS  ANNEHMEN  DIE SIND  NICHT  GEDECKT

NUR  BARES  IST WAHRES

Besonders aktiv sind momentan 
PAUL CARLSON 
ANTOINE FRENTES
MATTIJN GELISSEN
JIM MANCHESTER

- über eine positive Bewertung freue ich mich - besonders wenn der Beitrag euch (wieder) vorsichtiger macht


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden