Bestätigung für Herrn Krantz

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Längst habe auch ich dem MÄRKLIN-Wahn adjeu gesagt,bei mir läuft auch der PIKO ICE ,jedoch inDCC.Digitalausführung,komplett mit Infrarothandregler für keine 150,-Euro,Ich habe mal bei Märklin angefragt,ob sie Gold in ihren Modellen verarbeiten,jedoch dazu bekam ich nie Antwort,auch bei verschiedenen anderen Fragen bekam ich von seitens Märklin  keine Antwort .Anders bei PIKO nach meiner Erfahrung funktioniert der Dialog zwischen Kunde und Piko hervorragend,ersatzteillieferungen werden sofort erledigt und ich bekomme immerwieder eine neuheitenliste und Angebote für Jahreswagen kostenlos zugesand.Ich finde siet der EURO Einführung werden wir Modellbahner gewaltig verarscht,hatte doch seinerzeit ( DM ) ein Märklin Wägelchen etwa 30.-Mark gekostet bezahlt man heute fast 100.- Mark dafür (umgerechnet) so auch bei den Loks ,würde es sich Märklin erlauben eine Lok für1000,-Mark anzubieten?Seltsamer weise geht das aber mit dem Euro,so manches Märklingefährt kostet über 500.-euro.Auch würde ich gerne den Anderen :Fleischmann,Roco,Brawa usw wegen ihrer viel zu hohen Preisen den Marsch blasen,z.b.Roco Ich kaufte mal eins S/3/6.über 300.-Euro gleichzeitig auch eine BR44 für unter 150.- wie geht das .?doch beides Plasticmodelle mit in etwa der selben Technik????? Ich gebs auf.  Rudolf Gavzo .Tschüs
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden