Besondere Bettwäschegarnituren finden

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie besondere Bettwäschegarnituren ganz nach Ihrem Geschmack auf eBay

Bettwäsche erfüllt im Grunde zwei Aufgaben: Zum einen sorgt sie für eine angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer. Sie können sich Farben, Muster und Materialien aussuchen, die einerseits Ihrem Geschmack entsprechen und andererseits zum Design Ihrer Wohnung passen.
Zum anderen sorgt hochwertige Bettwäsche für einen erholsamen Schlaf. So kann sie kuschelig oder dünn sein, je nachdem, ob sie im Winter oder Sommer genutzt wird. Bei der Auswahl der passenden Bettwäsche gibt es vielfältige Kriterien zu beachten.
Die Größe der Bettwäsche muss beispielsweise den Maßen des Bettes gerecht werden, die Bettwäschegarnitur sollte pflegeleicht und gut waschbar sein und nicht zuletzt kann die Garnitur zum Beispiel auf die Bedürfnisse von Kindern oder Allergikern zugeschnitten sein. Dieser Ratgeber informiert Sie deshalb ausführlich darüber, auf welche Besonderheiten Sie beim Kauf Ihrer Bettwäschegarnitur achten sollten.

Bei Bettwäschegarnituren kommt es auf die Größe an

Für Betten verschiedener Maße müssen auch verschieden große Bettwäschegarnituren zum Einsatz kommen. So wird zum Beispiel Kinderbettwäsche in der Größe 100 x 200 cm ebenso wie Bettwäschegarnituren in Übergröße mit 260 x 260 cm angeboten.
Vor dem Kauf der Bettwäschegarnitur müssen Sie also wissen, welche Größe Ihre Matratze, Ihr Kissen und Ihre Bettdecke aufweisen. Häufig ist dies auf den kleinen Schildchen vermerkt, die sich an der Bettwäsche und der Matratze befinden. Im Zweifelsmall müssen Sie jedoch selbst nachmessen. Die gängigen Größen erhalten Sie im Fachhandel ebenso wie im Internet. Für Bettwäsche mit ausgefallenen Maßen sollten Sie hingegen ein Fachgeschäft für Übergrößen besuchen oder sich einmal bei eBay umsehen.

Materialien für Bettwäschegarnituren

Es gibt vielfältige Materialien, aus denen eine Bettwäschegarnitur bestehen kann. Im Folgenden sind die Gängigsten aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass es zu den einzelnen Materialien immer auch Unterkategorien wie Biber-Bettwäsche, Seersucker-Bettwäsche, Jersey-Bettwäsche, Leinenbettwäsche, Linonbettwäsche oder Flanellbettwäsche mit jeweils Unterschieden in Details gibt.

Baumwolle

Baumwolle ist ein sehr beliebtes Material für Bettwäschegarnituren, weil es hautfreundlich und widerstandsfähig ist. Sehr häufig werden Baumwollbettwäschegarnituren schon zu sehr niedrigen Preisen angeboten. Das liegt daran, dass Baumwolle gut verarbeitet und mit Farben und Mustern versehen werden kann. Vorsicht ist jedoch beim Waschen geboten, da Baumwolle sehr leicht einläuft.

Satin

Bei Satin handelt es sich prinzipiell um sehr fein verarbeitete Baumwolle. Dieser Stoff ist sehr atmungsaktiv und kann sowohl im Winter als auch im Sommer eingesetzt werden. Durch die hohe Verarbeitung ist Satin ausgesprochen glatt und glänzend und schmiegt sich geradezu an die Haut. Zu unterscheiden sind die Satinarten auf Baumwollbasis sowie Satin, der aus Polyester gewonnen wird.

Mikrofaser

Mikrofaser ist ein Material, das insbesondere im Winter häufig verwendet wird. Es handelt sich hierbei um sehr kleine, feine Fasern, die sich an den Körper schmiegen und ihn wärmen. Die Feuchtigkeit, die zum Beispiel in der Form von Schweiß auftritt, wird von diesem Stoff effektiv nach außen geleitet, sodass die Bettwäsche selbst trocken bleibt.

Bettwäschegarnituren und ihre Designs

Im Bereich der Bettwäsche können Sie aus einer großen Bandbreite an Farben und Formen wählen. Gerade Baumwollbettwäsche bietet vielfältige Verarbeitungsmöglichkeiten, sodass hier eine besonders breite Auswahl vorzufinden ist. Schon bei sehr einfachen Bettwäschegarnituren können Sie vielfältige Formen und Farben nutzen.
Eine eigene Note des Designers erkennen Sie jedoch vor allem bei Designerbettwäsche von Herstellern wie Biberna, Esprit und Joop!. Diese Bettwäsche hat einen ganz eigenen Stil, der nur dann gut ankommt, wenn er zu Ihrem persönlichen Geschmack passt.
Des Weiteren sollten Sie Farben wählen, die Ihrem Schlafzimmer gerecht werden und mit denen Sie sich wohlfühlen. Helle Töne wirken ruhig und entspannend, während Farben wie Gelb Wärme ins Zimmer bringen. Wenn Sie viel Platz und ein großes Bett haben, können Sie ruhig mit verschiedenen Farben experimentieren.
Kleine Schlafzimmer wirken hingegen durch eine Vielfalt an Farben schell überladen und unruhig. Vermeiden Sie alle Designs und Farben, die Sie aufregen könnten. Immerhin wollen Sie in der Bettwäsche entspannt schlafen.

Waschbarkeit von Bettwäschegarnituren

Ein weiteres Kaufkriterium für Bettwäschegarnituren ist deren Waschbarkeit. Insbesondere Allergiker sollten darauf achten, dass die Bettwäschegarnituren in der Maschine gewaschen werden können. So wird verhindert, dass sich vermehrt Milben in der Bettwäsche ansammeln.
Informieren Sie sich daher vor dem Kauf einer Bettwäschegarnitur mittels entsprechender Pflegehinweise, welche von den Herstellern meist auf deren Webportalen zur Verfügung gestellt werden. Im Fachhandel kann man diese auf der Verpackung oder an dem kleinen Pflegeschild an der Seite der Bettwäsche nachlesen. Dort steht unter anderem beschrieben, bei welcher Temperatur die Bettwäschegarnitur maximal gewaschen werden darf, ob Bleichmittel zum Einsatz kommen dürfen und ob sich die Bettwäsche bügeln lässt.
Nicht zuletzt erfahren Sie hier, ob Sie Ihre Bettwäsche bei Bedarf in eine chemische Reinigung geben dürfen. Beachten Sie diese Pflegehinweise sehr genau. Ansonsten kann es passieren, dass Ihre Bettwäsche einläuft oder sich verfärbt.

Bettwäschegarnituren für Kinder

Es gibt speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittene Bettwäschegarnituren. Diese zeichnen sich zunächst dadurch aus, dass sie andere Maße aufweisen und für die Größe einer Kindermatratze konzipiert sind. Des Weiteren stellt sich die Auswahl an Motiven und Farben ganz anders dar als bei Erwachsenen.
Neben diversen Mustern können Kinder hier zum Beispiel Bettwäschegarnituren mit ihren Lieblingshelden aus Film und Fernsehen vorfinden. Bitte beachten Sie, dass Jungen manchmal andere Motive bevorzugen als Mädchen.
Zudem verträgt Kinderbettwäsche häufiges Waschen sehr gut, da es gerade bei kleinen Kindern im Bett gelegentlich noch zu Missgeschicken kommen kann. In den meisten Fällen besteht Kinderbettwäsche aus Baumwolle. Sie wird jedoch auch in Flanell und Mikrofaser angeboten.

Bettwäschegarnituren für Allergiker

Allergiker müssen bei der Auswahl ihrer Bettwäsche ganz besonders wachsam sein, denn es muss unbedingt verhindert werden, dass sich Milben in der Bettwäsche ansammeln, die dann eine allergische Reaktion auslösen. Hierfür eignet sich kochfeste Bettwäsche optimal, weil diese bei Temperaturen gewaschen werden kann, bei denen Milben nicht überleben.
Ferner empfiehlt es sich für Allergiker, auf Bettwäschegarnituren zu setzen, die stabile und qualitativ hochwertige Stoffe besitzen. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang sogenannte Bio-Bettwäschegarnituren. Allergiker sollten des Weiteren auf synthetische Bettwäsche setzen, weil diese leichter zu reinigen ist als zum Beispiel Baumwolle.

Markenqualität bei Bettwäschegarnituren

Es existiert eine große Anzahl an Herstellern und Marken im Bereich der Bettwäschegarnituren. Diese überzeugen nicht nur durch eine ausgezeichnete Qualität, sondern bieten auch in Sachen Design Individualität und Vielfalt. Die Preisspanne der Bettwäschegarnituren präsentiert sich dabei sehr weit.
So werden Modelle für kleine Beträge ebenso wie Designerbettwäsche für mehrere Hundert Euro angeboten. Beim Kauf der Bettwäsche müssen Sie sich also immer fragen, welche Ansprüche Sie an die Bettwäsche haben und welchen Stil diese besitzen soll. Hier haben Sie unter anderem die Auswahl zwischen klassischen, orientalischen oder modernen Stilen.
Sie können sich aber auch für Renaissance- oder Romantikbettwäsche entscheiden. Wenn Sie wissen, was genau Sie suchen, können Sie sich aus Marken wie Biberna, Kaeppel, Bierbaum oder Fleuresse genau diejenige heraussuchen, die Ihren Ansprüchen am ehesten gerecht wird.

Besonderheiten bei Bettwäschegarnituren

Nicht zuletzt sind es kleine Details und Besonderheiten, auf die es beim Kauf von Bettwäschegarnituren zu achten gilt. Hierzu gehört definitiv der Verschluss. So gibt es beispielsweise Bettwäsche mit Knöpfen und solche mit einem Reißverschluss. Des Weiteren wird Bettwäsche verkauft, die speziell für das Trocknen in einem Wäschetrockner und für das Bügeln geeignet ist.
Weitere wichtige Eigenschaften bei Bettwäschegarnituren sind deren Stabilität und Zuverlässigkeit. Gerade bei Kinderwäsche kommt es darauf an, dass die Bettwäsche auch das Bauen von „Höhlen” und das Schleifen durch die Wohnung möglichst schadlos übersteht. Achten Sie daher beim Kauf nicht nur auf die Optik der verwendeten Materialien, sondern auch auf deren Belastbarkeit.

Fazit: So finden Sie hochwertige Bettwäschegarnituren für Ihr Schlafzimmer

Die Zahl an Auswahlkriterien für Bettwäschegarnituren ist ungemein groß. Entsprechend sollten Sie sich ausgiebig Zeit nehmen, um verschiedene Modelle und Hersteller einander gegenüberzustellen und einen umfassenden Preisvergleich durchzuführen.
Einen besonders guten Überblick gewinnen Sie, wenn Sie einerseits im Fachhandel nach passender Bettwäsche suchen und andererseits bei eBay stöbern. Wichtig ist, dass Sie eine Bettwäschegarnitur finden, in der Sie sich rundum wohlfühlen, denn nur so kann ein gesunder und angenehmer Schlaf garantiert werden.
Wählen Sie am besten gleich mehrere Garnituren aus, damit Sie sowohl für den Sommer als auch für den Winter vorbereitet sind und eine Ersatzgarnitur haben, wenn die andere sich momentan in der Wäsche befindet. Ebenso sollten Sie vorgehen, wenn Sie Bettwäsche für ein Kind suchen. Denn hier kann es sinnvoll sein, dass die Bettwäschegarnitur noch häufiger gewaschen werden muss.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden