Beschwerde gegen die Reiseleiterin Berrin Doğan

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Beschwerde gegen die Reiseleiterin Berrin Doğan

Meine Frau und ich sind vom 5. bis 12. 2. 2008 zum ersten Mal mit Travel Vogue/Goldfly in die Türkei geflogen. Es mag Unterschiede zwischen den Reiseveranstaltern geben aber Hotels und Reiseorganisation waren allgemein ok. bis vielleicht auf die Tatsache, dass von den eigentlich 6 Urlaubstagen in der Türkei alle Mitreisenden  an zwei Tagen über insgesamt 1100 km jeweils eine 15-stündige Bustour mit Abstechern zu Teppich-, Leder- und Goldschmuckwerbeveranstaltungen machen mussten (bei Buchung des Zusatzpakets insgesamt ca. 2000 km mit allen Zusatzausflügen).
Einen grossen Schock, welcher, wie wir glauben, der Reise einen sehr negativen Nachgeschmack gegeben hat, erlebten wir am vorletzten Tag, als unsere Reiseleiterin Berrin Doğan aufgrund gekränkter Eitelkeit die Reisegruppe schwer beleidigt und mehrfach beschimpft hat. Es ist, denken wir nichts Aussergewöhliches, dass zum Schluss Geld zum Erwerb eines kleinen Geschenks als Dank für Busfahrer und Reiseleiter gesammelt wurde. Als die Reiseleiterin morgens im Bus das Geldeinsammeln bemerkte mussten wir einen Wutausbruch ohnegleichen über uns ergehen lassen. Sie erlebe das erste Mal eine solche  Reisegruppe und beschwerte sich zum Beispiel unter anderem darüber, dass auch Münzen in das Sammelgefäss gegeben wurden. Der Busfahrer würde sehr wenig verdienen. Sie selbst zeigte sich erbost darüber, dass wir gesammelt hatten. Sie sei keine Bettlerin und würde genug Geld verdienen. Zum Schluss sagte Sie in barschem Ton:  "So, und jetzt mache ich das Mikrofon zu!", worauf sie über 15 Stunden hinweg bis abends fast gänzlich schwieg und nur noch das nötigste sagte. Wir haben das gesammelte Geld schliesslich dem Busfahrer übergeben, der sich darüber sichtlich gefreut und auch dafür bedankt hat. Abends wurde die Reisegruppe disbezuglich während ihrer Verabschiedung im Bus nochmals beschimpft. Wir glauben, dass Frau Berrin Doğan, die keine Berufsanfängerin ist, hier nicht die notwendige Lebenserfahrung und persönliche Reife einer gestandenen Reiseleiterin bewiesen hat. Wir hätten bei ihr mehr Abgeklärtheit und Professionalität beim Umgang mit einer solchen Situation erwartet. Sie hatte die meisten  Reiseteilnehmer in höchste Aufregung versetzt, was auch über den gesamten Tag hinweg diskutiert wurde, und die Reise hatte für uns alle einen unschönen Abschluss gefunden - insgsamt wohl alles zusammen ein schlechtes Aushängeschild für Goldfly und Vogue Travel.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber