Beschreibung von Wohnstilen

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Modern

Seine schlichte Eleganz schöpft der moderne Stil insbesondere aus der Verwendung klarer und schnörkelloser Linien. Glatte Oberflächen, oftmals aus Glas, Metall oder Marmor, verleihen den Räumen optische Weite und Helligkeit. Die Kombination ausdrucksstarker Möbelstücke sowie der gekonnte Einsatz diverser Dekorationselemente stehen im Mittelpunkt der Raumgestaltung.   
 
 
 Die hierdurch vermittelte Ausstrahlung läßt sich durch Verwendung ideal abgestimmter Teppichböden und Teppiche noch weiter verstärken. Unterstreichen Sie Ihre Individualität durch die Entscheidung zu kräftigen Farben, exklusiven Farbkombinationen oder den Einsatz leicht strukturierter Beläge. Die Wahl harmonisch abgestimmter Tapeten mit sparsam eingesetzten Dessins schafft den ansprechenden Rahmen für Ihre Wohnraumgestaltung.
 


Landhaus

Der Landhausstil versteht es wie kein anderer, einen harmonischen Kontrast zum hektischen und geschäftigen Leben des Alltags zu setzen. Er besticht durch seine unkomplizierte und zwanglose Ausstrahlung und ist gleichsam ein Synonym für Gemütlichkeit. Wohnräume im Landhausstil zeichnen sich aus durch funktionelle und robuste Möbel, gerne in hellen Hölzern. Die Ungezwungenheit dieses Stils läßt viele Freiräume für individuelle Dekorationen, in besonderem Maße auch Handarbeiten verschiedenster Art.   
 Ihrem persönlichen Geschmack obliegt es, für welche Herkunftsrichtung Sie sich entscheiden, ob französisch, italienisch, exotisch, etc. Hervorragend unterstreichen läßt sich das Landhausambiente durch die Wahl hart strukturierter erdfarbener Teppiche, z.B. in Sisal, oder auch niederfloriger Böden in sanften Pastellfarben. Auch hier halten wir zudem die passenden Tapeten, Gardinen und Accessoires für Ihre harmonische Raumgestaltung bereit.
 
 


Klassisch

Über Jahrhunderte hinweg in Form und Design weitgehend unverändert, erfreut sich der klassische Stil auch heute noch ausgesprochen großer Beliebtheit. Er verkörpert elegante Zeitlosigkeit in Perfektion und läßt Gegenwart und Vergangenheit in harmonischer Einheit miteinander verschmelzen. Besonders ältere Wohngebäude sind wie geschaffen für eine perfekte Umsetzung dieser Stilrichtung, bieten sie doch oftmals bereits charakteristische Elemente, wie offene Kamine, stuckverzierte Decken, Balken, etc.  
 
 
 Aber auch in vielen modernen Wohnungen hält der klassische Stil in zunehmendem Maße Einzug, da sich entsprechende Raumgestaltungen heute weitgehend mühelos reproduzieren lassen.Gleiches gilt für eine stilgerechte Möblierung, wobei insbesondere dunkle Hölzer und antike Formen für eine ruhige und warme Ausstrahlung sorgen. Qualitativ hochwertige Bodenbeläge und aufwendig verarbeitete Tapeten und Gardinen bilden die Grundlage für eine zeitgemäße Umsetzung des klassischen Ambientes.
 
 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden