Beschädigte Massageliege der Fa. Qualitrade

Aufrufe 118 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Am 14.03.2007 erwarb ich bei Ebay eine Massageliege der Fa.Qualitrade. Bei Lieferung stellte ich zwei ca. 10 cm lange Risse im Kunstleder fest. Noch am gleichen Tag reklamierte ich die beschädigte Lieferung. Da an der Verpackung keinerlei Beschädigungen zu erkennen waren, musste bereits beschädigte Ware verpackt worden sein.

Als Antwort auf meine  Mängelanzeige wurde ich aufgefordert, Bilder der Beschädigungen zu senden. Ohne diese kann keine Reklamation angenommen werden. Da ich keine Digitalkamera besitze, wurde ich aufgefordert Bilder der Liege zu machen und diese an eine Adresse in Prenzlau zu senden. Die Lieferung erfolgte ohne Lieferschein und Montageanleitung. Alles sehr anonym. Eine Rücksendung zu Lasten des Verkäufers wurde abelehnt. Nun bestehe ich weiterhin auf Lieferung einer unbeschädigten sowie Abholung der beschädigten Liege. Bis heute wurde weder die defekte Liege abgeholt noch die neue Liege geliefert.

Es entstand ein umfangreicher Mailverkehr.

Die Angelegenheit wird nun ein Rechtsantwalt übernehmen.

pmigbom

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber