Beruhigter, wenn Babys mit Angel Care schlafen

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Mamis und Papis,

unsere Zwillinge wurden als Frühgeburten geboren und anfangs Monitor überwacht. Ich hatte nach Beendigung dieser Überwachung eine Heidenangst vor dem plötzlichen Kindstod, der ja gehäuft bei frühgeborenen, unreifen Säuglingen, aber auch gesunde Babys im Schlaf bedroht.

Ich konnte nächtelang kaum schlafen, weil ich immer in Sorge war, ich könte nicht bemerken, wenn bei den kleinen Würmern der Atem aussetzt oder sie sich erbrechen und daran zu ersticken drohen (meine beiden Jungs hatten eine Magenpförtnerunreife und haben gespuckt wie die Weltmeister).

Vielen Eltern geht es sicherlich in der Anfangszeit ähnlich wie uns - auch wenn die Babys nicht so früh geboren sind wie unsere Zwillinge.

Ich kann da nur zum Kauf von Angel Care raten - auch wenn die Sorge vor dem plätzlichen Kindstod vielleicht bei ihrem Kind völlig unbegründet ist, man schläft als Eltern damit allein schon beruhigter.

Und: Entspanntere, ausgeruhtere, ausgeschlafenere Eltern bedeuten entspanntere Babys.

Angel Care ist ein Gerät, dass unter die Matraze des Babys gelegt wird. Der daran angeschlossene Sender gibt bei jedem Atemzug einen Pipston (das  Geräusch kann man auch ausschalten und sieht nur die blinkende LEDs). Sollte ein Atemaussetzer von mehr aus 20 Sekunden auftreten, ertönt ein sehr hoher schriller Signal- /Alarmton. In der Bedienungsanleitung des Angel Care steht detailliert, was in dieser Situation zu tun ist und wie Sie Ihr Baby notfalls reanimieren können  (Gott behüte, dass Ihnen das nie geschieht).

Ich kann das Angel Care, welches man hier auf dem Marktplatz auch günstiger erstehen kann, als im Handel, absolut empfehlen für eine ruhigere, entspanntere und gelassenere Babyzeit - besonders wenn Ihr Baby schläft.

Ich hoffe, ich konnte mit dem Ratgeber ein wenig helfen und freue mich über Rückmeldungen

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden