eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt entdecken
Kostenloser Kontakt

Berghotel Berlin, Bad Soden- Salmünster

Von Veröffentlicht von
Drei Tage in Bad Soden Salmünster im Spessart,
gebucht im „Berghotel Berlin".
Die Hotelmitarbeiter / Besitzer sind sehr freundlich und gehen auf die Wünsche der Gäste gerne ein.
Das gebuchte Zimmer war leider etwas beengt, aber für zwei Übernachtungen ausreichend.
Wie versprochen standen 2 Fläschchen Sekt bereit.
Das Frühstücksbuffet entsprach unseren Erwartungen, Eier, gekocht und Rührei, Wurst, Käse, aber auch Müsli und sehr leckere selbstgemachte Marmeladen wurden angeboten. Kaffee war gut und heiß und reichlich. Sonntag gab es auch ein Gläschen Prosecco zum Wachwerden.
Berghotel Berlin, Bad Soden

Drei Tage kann man sich gut erholen, wenn man zum Beispiel gerne ins sehr schöne Sole-Thermalbad geht.
Man muß nur die Straße überqueren, dann durch einen Wandelgang, in 3 Minuten ist man trockenen Fußes in der Spessart-Therme. Zahlreiche „Wasserspiele", Wellenbad im Außenbecken, zwei Innenbecken mit Sprudel, Massagedüsen,  aber auch ein hochprozentiges Solebad oder Sauna und „Totes- Meer-Salz-Grotte stehen zur Verfügung.

Wer lieber wandert, etliche Wanderwege im schönen, ebenen  Kinzigtal oder über die sanften Hügel des Spessart stehen zur Wahl.

Im Kurpark bzw. den Kuranlagen finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

   Salmünster, ehemaliges Kloster


Nur ca. 10 Minuten Fußweg sind es nach Salmünster, mit dem
ehemaligen Kloster und einer sehr schönen Fachwerk-Häuser-Innenstadt.
In Salmünster ist auch der Bahnhof, für den Gast, der nicht mit dem Auto
anreisen will.
Gute Bahnverbindungen gibt es nach Frankfurt/ Main, Hanau und Fulda.

Aber es gab auch negative Gesichtspunkte.
Leider haben sich die Restaurants in Bad Soden verschworen, alle die gleiche Speisekarte anzubieten, überwiegend Schnitzelgerichte, Pangasiusfilet und Hähnchenbrustsalat.
Das war es dann aber auch schon fast. Etwas mehr kulinarische Vielfalt erwartet man eigentlich schon. Wie wäre es zum Beispiel mit hessischen Spezialitäten. Leider Fehlanzeige.

Trotzdem, drei schöne Tage !

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü