Berghaus Topfset

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
 es ist wohl so das diese Töpfe gar keine echten "Marken" Töpfe sind, sondern nur dazu gemacht sind Menschen an der Tür um ihr Geld zu betrügen! 2005 fand dies vermehrt statt, immer mit der Masche das ausländische Vertreter gerade von einer messe kommen würden und diese sehr teuren topfsets nun schnell verkaufen müssen, um nach hause fahren oder etwas für die Familie kaufen zu können. Im späteren verlauf kam es dann zu immer mehr Verhaftungen dieser Händler, Betrugsanzeigen und Ermitlungen der Gerichte....
QUALITÄT
Nun kann man nicht pauschal sagen das diese Töpfe tatsächlich schlecht sind, es kann aber davon ausgegangen werden das sie niemals das bezahlte Geld wert sind. Es ist oft die rede von 1447 Euro (angabe des bermeintlichen Herstellers in der Broschüre) mehrere quellen besagen aber, dass das 12tlg. Topfset höchstens 100 bis 200 Euro wert ist.
Wenn sie zufriedenstellend einzusetzen sind und sonst alles inordnung mit den Töpfen ist würde ich diese einfach verwenden, Schaden kann dies nun nicht wircklich, nur die Qualität die sie zu haben schienen kann man ihnen nicht wircklich bescheinigen. Oft verwendete TÜV oder ander Qualitätssigel sind leider oft gefälscht und treffen nicht zu.
RECHTLICHES
Mit dem Vorwurf des Betrugs ist es schwierig! An der Tür wurden die Töpfe meist ohne merklichen Druck der Händler ver- und vom Käufer freiwillig gekauft. Sodass man für minderwertige Ware einfach zuviel Geld bezahlt hat. Zumal sie ja nie wircklich betonen wie toll diese wircklich sind sondern allgemein bleiben. In diesem Falle muss man leider sagen Pech gehabt!
Anders ist dieses wenn man diese Töpfe über ebay gekauft hat und in der Artikel beschreibung mit der grossartigen Qualität und mit der angeblichen UVP des Herstellers geworben wurde. Das ist Betrug! Denn dies ist Falsch, da nicht zutreffend auf die Töpfe. Desweiteren wusste der Verkäufer wahrscheinlich dies da er mutmaßlich selbst betrogen wurde bzw einer diese Händler ist. Jedoch muss gesagt sein das dies von Fall zu Fall unterschiedlich ist!
GARANTIE UND ERREICHBARKEIT
Es ist anzunehemen das sie niemals die tolle Garantie von 30 Jahren geltend machen können.... Schade aber dies ist zurück zu führen auf den Handel mit Nepp zwecks Geld abzocke..... Kurz die Garantiekarte mit dem Heft ist einfach nur nur schön gemacht, nichts weiter.
Ausserdem gab es bei Kauf öfters eine Karte des Händlers mit Tel. Nummer, dies war immer eine erfunden und nicht Existierende!
ZUSAMMENFASSEND
Bekommt man die Töpfe geschenkt oder erbt diese kann man nicht klagen und benutzt diese bis sie nichts mehr sind, hat man allerdings viel Geld ausgegeben ist das sehr ärgerlich.... Jedoch ist das Geld in den meisten Fällen futsch! Da kann man dann nichts machen....
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden