Berberitzenessig

Aufrufe 134 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herzlich willkommen beim:




Berberitzenessig

125 ml Weißweinessig
62,5 ml Weißwein
0,25 l Berberitzensaft

Alle Zutaten gut verrühren und in eine Flasche füllen.
Einige Tage an einen hellen und kühlen Platz ( nicht im Kühlschrank)
ziehen lassen.
Berberritzensaft ist im Handel erhältlich.

Wir wünschen guten Appetit Ihr

Peierl - Räucherteam
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de


Wenn Ihnen der Ratgeber gefallen hat, so bitten wir Sie um eine entsprechnede Bewertung.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber