Bequeme Reitkleidung für Frauen auf eBay kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bequeme Reitkleidung für Frauen auf eBay kaufen

Reitbekleidung für Damen sollte funktional und ästhetisch sein

In der Freizeit möchte jeder bevorzugt Kleidung tragen, die bequem ist, schick aussieht und zum eigenen Stil passt. Besonders Frauen legen großen Wert auf Ästhetik, Funktionalität und Qualität.

Das Hobby Pferd und Reiten nimmt bei vielen Menschen einen großen Teil der Freizeit ein. Besonders, wenn man ein eigenes Pferd besitzt, sich um ein Pflegepferd kümmert oder eine Reitbeteiligung angenommen hat, ist man viel im Stall, in der Reithalle, auf der Weide und in der Natur unterwegs. Hier ist man vielen unterschiedlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Mal ist es kalt und regnerisch, mal ist es warm und schwül. An anderen Tagen genießt man traumhaftes Sommerwetter oder es ist eisig kalt und verschneit. Für jede Witterung sollten Reiterinnen die richtige Kleidung besitzen, damit er sich vollkommen auf die Arbeit im Stall und mit dem Pferd konzentrieren kann und sich nicht durch unpassende oder störende Kleidung ablenken lässt. Auch Personen, die regelmäßig ein- oder zweimal in der Woche zum Reitunterricht gehen, sollten auf eine optimale Bekleidung achten, um die kurze Zeit auf dem Pferd genießen zu können.

Bei Damen ist es nicht nur wichtig, dass die Kleidung den materiellen und qualitativen Ansprüchen für den Reitsport entspricht. Viele Frauen möchten auch im Stall modisch und körperbetont gekleidet sein.

Unterschiedliche Artikel aus dem Bereich der Reitkleidung

Reitmode besteht aus bestimmten Reitsportprodukten, die perfekt auf die Anforderungen im Reitsport ausgelegt sind. Diese typische Reitsportbekleidung beinhaltet Reithosen, -jacken, -westen, -stiefel, Chaps, Reithandschuhe und Reithelme. Etwas ungewöhnlicher und trotzdem sinnvoll sind speziell für den Reitsport entwickelte Kniestrümpfe, Unterwäsche und Reitregenkleidung. Aber auch Artikel, die außerhalb des Reitsports genutzt werden können, werden im Rahmen der Reitermode angeboten. Zu diesen Produkten gehören zum Beispiel Mützen, Hüte, Pullover und sonstige Accessoires.

Reithosen für die Dame

Reithosen bestehen meist aus einer elastischen und robusten Materialzusammensetzung. Materialien wie Baumwolle, Elasthan, Polyester, Polyamid, Viskose und Jeans werden in Hosen für den Reitsport verwendet. Die elastische Eigenheit der Stoffe bietet beste Trageeigenschaften. Die Hosen sind eng geschnitten. Durch die Dehnbarkeit der Stoffe schmiegen sie sich die perfekt an den Körper. Insbesondere Frauen ist es wichtig, dass eine Reithose praktisch und bequem ist, aber auch gleichzeitig körperbetont und elegant aussieht. Die gute Passform hat noch einen weiteren Vorteil. Durch den idealen Schnitt entstehen keine störenden Falten, die während des Sports unangenehm auffallen. Die elastische Qualität bietet eine optimale Bewegungsfreiheit in der passenden Hose.

Für die Sommermonate werden spezielle Sommerreithosen angeboten. Diese sind besonders leicht, häufig atmungsaktiv, wasserabweisend und trocknen schnell. Einige Sommerreithosen bieten sogar einen zusätzlichen UV-Schutz.

Für den Winter werden Winterreithosen angeboten, die mithilfe einer aufgerauten Baumwollinnenseite oder einem Fleece-Innenmaterial besonders warm halten. Einige Winterreithosen besitzen eine Teflonbeschichtung. Diese wirkt Schmutz abweisend, was sich besonders in der kalten und nassen Jahreszeit als praktisch erweist.

Das Design der Reiterhosen für Frauen fällt sehr unterschiedlich aus. Es werden einerseits Hosen mit eng anliegenden Hosenbeinen angeboten, andere haben leicht ausgestellte modische Formen. Auch die Farbgestaltung bei Damenreithosen ist recht vielfältig. Einfarbige Reithosen bieten schlichte Eleganz, zweifarbige Hosen wirken modisch interessant. Auch sind Reithosen im Karo-Design erhältlich. Für Frauen, die eher ein exklusives und auffälliges Design wünschen, gibt es auch Damenreithosen mit buntem und schrillem Farbmuster.

Viele Reithosen werden mit einem Besatz aus Synthetikleder ausgestattet. Dieser Besatz wird entweder als Teilbesatz am Gesäß, an den Knien, den Oberschenkeln oder als Vollbesatz angeboten. Vollbesatz hat den Vorteil, dass der Halt im Sattel verbessert wird. Bei einem reinen Kniebesatz und besonders bei Hosen ohne Synthetiklederbesatz ist die Rutschgefahr im Sattel deutlich größer.

Einige Reithosen verfügen über Fußstege, die ein Hochrutschen der Hosenbeine verhindern. Einige Fußstege sind abnehmbar – so ist die Hose noch flexibler zu nutzen. Elastische Beinabschlüsse und Klettverschlüsse am Beinabschluss können den Tragekomfort zusätzlich erhöhen.

Gesäßtaschen und Einschubtaschen an der Front bieten Stauraum für Kleinigkeiten, die Sie auf dem Pferd mitführen möchten, ohne dass Sie diese Dinge stören. Oftmals sind einige Taschen mit Druckknöpfen oder Reißverschlüssen versehen. Dies lässt einen plötzlichen Verlust der Gegenstände, die in den Taschen transportiert werden sollen, unwahrscheinlicher werden.

Gürtelschlaufen am Bund der Hose runden das Bild ab. Mit einem eleganten Gürtel können Sie Ihrer Reithose eine individuelle Note verleihen.

Reitjacken für die Dame

Jacken für den Reitsport müssen verschiedenen Anforderungen gerecht werden. Sie sollen wärmen, Regen abhalten, bequem sein und dürfen die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. So werden Winter-, Sommer- und Ganzjahresreitjacken aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Für die jeweilige Situation sollte die passende Jacke gewählt werden, damit der Spaß am Reiten nicht zu kurz kommt.

Um Reitjacken mit einem möglichst hohen Tragekomfort auszustatten, sind viele Jacken mit weichen und elastischen Bündchen am Kragen und an den Armabschlüssen versehen. Einige Bündchen sind in der Weite verstellbar, was beim Gebrauch von Reithandschuhen sehr praktisch sein kann.

Besonders durchdacht sind Jacken mit Zwei-Wege-Reißverschluss, Klett- oder Druckknopfverschlussdeckleiste. Auch sind innen sowie außen fest verschließbare Taschen sehr komfortabel. Einige Jacken glänzen mit zusätzlichen Belüftungsschlitzen. Taillentunnelzüge und im Kragen verstaute Kapuzen sind im Gebrauch praktisch und lassen die Jacke noch anpassungsfähiger werden.

Auch bei Reitjacken werden die ästhetischen Bedürfnisse von Frauen erfüllt. Modisches Design, sportliches Aussehen und verspielte oder elegante Verzierungen machen aus einer einfachen Reitjacke einen trendigen und zum eigenen Geschmack passenden Reitsportartikel.

Reitwesten für die Dame

Aktive Frauen möchten auch im Stall und im Sattel modisch gekleidet sein. Reitwesten sind dabei die perfekten Ergänzungen zum Outfit von Reiterinnen.

Westen werden wie auch Jacken aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Die Hauptaufgabe von Reitwesten ist es, den Körper warmzuhalten. Hier ist es natürlich wichtig, dass das Material leicht und atmungsaktiv ist. So hält die Weste warm, schützt vor Wind und Regen und verhindert trotzdem starkes Schwitzen.

Das Material und der Schnitt von Reitwesten sind optimal auf den Gebrauch beim Pferdesport abgestimmt. So ist es praktisch, wenn die Weste flexibel, wärmend, figurnah und leicht zu reinigen ist. Auch sollten Sie darauf achten, dass die Weste einen Zwei-Wege-Reißverschluss und verschließbare Taschen besitzt. Modische Farben runden das Bild ab.

So sind Reitwesten für Frauen ein praktischer Kleidungsgegenstand und vervollständigen zusätzlich das moderne Outfit.

Reitschuhe für die Dame

Schuhe für den Reitsport müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Optimal ist es, wenn Reitschuhe bequem, robust, leicht oder stark gefüttert, atmungsaktiv, wasserdicht und rutschsicher sind.

Der klassische Reitstiefel ist aus den Materialien Gummi, Leder oder Kunstleder gefertigt. Reitstiefel sind kniehoch und bieten teilweise durch Druckknöpfe einen einfacheren Einstieg. Einige Reitstiefel sind wiederum ebenfalls mit Sporenhaltern ausgestattet. Gummistiefel haben den Vorteil, komplett wasserdicht zu sein, allerdings ist die Gefahr des Schwitzens in ihrem Falle recht groß. Leder- und Kunstlederstiefel bieten ein besseres Fußklima, sind wasserabweisend, bequem zu tragen und sehen elegant aus. Einige Leder- oder Kunstlederstiefel sind mit Reißverschluss ausgestattet und bieten so einen besseren Einstieg. Einige Hersteller führen spezielle Stallstiefel im Sortiment. Diese sind aus dem Material Neopren gefertigt und besonders elastisch und rutschfest. Außerdem sind sie absolut wasserdicht und wärmen die Füße im Winter.

Eine Alternative zum bekannten Reitstiefel sind Reitschuhe. Sie sehen eher aus wie Freizeitschuhe, werden normal geschnürt und sind bequem und atmungsaktiv. Auch die Reitschuhe sind in Leder oder Kunstleder erhältlich. Allerdings sind sie nicht wasserdicht und sollten daher nicht zur Stallarbeit genutzt werden.

Jeder Reitschuh hat seine Vor- und Nachteile. Praktisch ist es, nicht nur ein Paar Reitschuhe zu besitzen, damit die Schuhe je nach Nutzung gewählt werden können. Auch das Design eines Reitschuhs sollte berücksichtigt werden. So kann die modische Frau einen zum Outfit passenden Schuh anziehen.

Reitunterwäsche für die Dame

Sport-BHs sind heutzutage weitverbreitet. Sie werden für viele Sportarten empfohlen, um den Busen und sein Bindegewebe zu schonen. Für viele Sportarten genügen leicht unterstützende Sport-BHs. Doch speziell bei den Sportarten Laufen und Reiten werden besonders stark stützende BHs empfohlen. Ein Sport-BH soll das etwaige Auf und Ab möglichst gut unterdrücken, um Risse im Bindegewebe zu vermeiden. Daher sollte bei der Wahl des BHs für den Reitsport dringend auf einen sehr stark stützenden BH geachtet werden.

Auch bei Unterwäsche finden sich Unterschiede. Speziell für den Sport gefertigte Unterhosen bestehen aus einem feuchtigkeitsregulierendem Material. Bei Reitunterhosen wird darauf geachtet, dass sich keine störenden Nähte im Schrittbereich befinden. Außerdem sind die Hosen weich, elastisch, bequem und haben ein ansprechendes Design. Einige Reitunterhosen sind mit einem Sitzpolster ausgestattet, das einen bequemen Sitz gewährleistet.

Accessoires für die Dame

Hübsche Accessoires für Reiterinnen stellen beispielsweise zum Reitsport passende Tücher dar: Ohrringe, Armbänder, Haarspangen und Ringe im Pferde- oder Hufeisendesign sind sehr beliebt. Aber auch praktische Gesichtsmasken für Ausritte an extrem kalten und windigen Tagen sind unter den Reiteraccessoires zu finden. Passende Schals und Mützen runden das Bild ab.

Finden Sie die passende Reitbekleidung 

Viele Reitsportartikel für Frauen werden auf die Bedürfnisse der Frauen abgestimmt. So wird bei der Herstellung von Reitkleidung nicht nur auf das Praktische, Bequeme und Hochwertige geachtet, sondern auch auf das Design. Damenmode für den Reitsport ist sportlich elegant, modisch schick und mit viel Liebe zum Detail entworfen. So gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Produkten rund um den Reitsport. Nehmen Sie sich Zeit für die Auswahl und lassen Sie sich überraschen, welch Vielfalt sich Ihnen rund um die Mode für Reiterinnen präsentiert.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden