Bepflanzung eines Balkonkastens

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bepflanzung eines Balkonkastens

Wichtige Punkte:

  1. beim Pflanzenkauf vorgesehenen Standort beachten (Nord, Süd, Ost, West)
  2. zwei bis drei Wasserabzugslöcher am Gefäßboden anbringen
  3. Topfscherben oder Kiesel als Dränage einlegen
  4. Kasten etwa zur Hälfte mit feuchter handelsüblicher Blumenerde füllen
  5. ausgetopfte Pflanzen versetzt einstellen
  6. Erde einfüllen und andrücken. dabei ca. 2 cm Gießrand lassen
  7. Pflanzung kräftig angießen
  8. ca. 4-6 Wochen nach dem Einpflanzen düngen
  9. Bepflanzung bis Mitte Mai vor Frost schützen

Tipp!

lästiges Tropfen des Gießwassers lässt sich durch Balkonkasten-Untersetzer vermeiden

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden