Belkin Tunecast II

Aufrufe 67 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Allgemein:

Mit einem FM-Transmitter, wie es der Tunecast II ist, kann man Musik oder überhaupt gespeicherte Sprachaufnahmen einer beliebigen Audioquelle (mp3-player, Laptop....) an ein Radio "senden". Einfach ausgedrückt handelt es sich bei einem FM-Transmitter um einen Mini-Radiosender.

Bis Februar waren derartige Transmitter in Deutschland gänzlich verboten. Seit Februar sind diese Geräte allerdings abhängig von ihrer Sendeleistung im Bundesgebiet zugelassen.

 

Bedienung: 

1. Der Klinkenstecker des FM-Transmitters wird hierzu, anstatt des Kopfhörersteckers, in den Kopfhörer-Ausgang eines beliebigen Audio-Gerätes gesteckt, z.B. mp3-Player oder Laptop.

2. Jetzt sucht man eine freie Frequenz auf dem Radio und stellt diese Frequenz ebenfalls auf dem Tunecast II ein. Jetzt ist es z.B. möglich seine auf einem mp3-Stick gespeicherten Lieder auf dem Autoradio zu hören - Man braucht keine CD´s mehr fürs Auto brennen und sich auch kein mp3-Radio zu kaufen.

Der Belkin Tunecast II ist einfach zu bedienen, hat geringe Abmessungen und es fällt lästiges Kabelgewirr zu den Boxen weg. Er kostet 40 Euro UVP - bei ebay kann man ihn schon für knapp über 30Euro (Stand Mai ´06) inkl. Versand als Sofort-Kauf ordern. Viel billiger bekommt man ihn auch bei den Auktionen mit 1 Euro Startgebot nicht.

Allerdings musste ich bei meinem Tunecast II feststellen, dass er keineswegs meinen Vorstellungen entspricht. Die Empfangsqualität des Tunecast II ist nur in nächster Nähe zur Stereoanlage akzeptabel, in drei getesteten Autoradios ist der Empfang nur mit deutlichen Nebengeräuschen möglich, trotz mehrerer ausprobierter Frequenzen und Verwendung zwei typengleicher Batterien im Transmitter - Fehlbedienung somit auszuschließen.

(Getestet habe ich mit zwei mp3-playern und einem Laptop)

Vielleicht hatte ich Pech und ein defektes Gerät erwischt, allerdings sind andere Rezensionen über den Tunecast II im Internet auch überwiegend negativ.......

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden