Belkin Tune Cast II

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Von meinem Belkin Tune Cast II bin ich nicht so richtig enttäuscht, aber auch nicht so richtig überzeugt.

Der Reihe nach: Man findet schnell (auch in der Großstadt) eine Frequenz, auf der man problemlos die Songs vom MP3-Player (ich hab' einen iPOD nano) auf Radio bringt, Qualität im Stand ist OK, wenn auch leicht verrauscht. Die Höhenschwäche, die in vielen Tests allen FM-Transmittern bescheinigt wird, kann ich nicht feststellen. Das leicht Rauschen hört man während der fahrt nicht mehr, hier kommt es aber immer wieder zu stärkeren Störungen, so dass der Musikgenuß immer wieder etwas gestört ist. Werde den Tune Cast II noch in anderen Autos testen und auch auf der "Langstrecke" - hier allerdings ein Nachteil aller FM-Transmitter: Wenn man kein zweites Empfangsteil im Radio hat, dann ist man ohne Verkehrsfunk.

Die Bedienung des Tunecast II ist klasse, 3 programmierbare Frequenzbereiche sowie Auto-Start und Auto-Aus gehören zum Repertoire. das gerät war Testsieger bei Computer-Bild in 11/2006.

Falls man sich zum iPOD nano das optionale Reiseladekabel von Belkin holt, so hat man die Möglichkeit, hier nicht nur den iPOD sondern auch gleichzeitig den Tune cast II mit Strom zu versorgen, die nötigen Kabel, um den Tune cast II mit dem Reiseladekabel für den iPOD zu verbinden (extra Buchse ist am Kabel vorhanden) liegen bei.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden