Beliebte Fashion-Marken: die Damenmode von Esprit

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Beliebte Fashion-Marken: die Damenmode von Esprit genau betrachtet

Für viele Frauen gehört dieses Label zu den Lieblingsmarken: Esprit ist neben Marken wie Adidas und s.Oliver eines der meistverkauften Fashion-Labels in Deutschland. Beliebt ist Esprit besonders bei Frauen in der Altersklasse zwischen Ende 20 und 44 Jahren. Die Marke mit deutscher Niederlassung in Ratingen bei Düsseldorf bietet mehrere Kollektionslinien an und sorgte in den letzten Jahren mit bekannten Gesichtern wie Gisele Bündchen als Werbestars für Aufsehen. Auch wenn Esprit sich besonders in der Altersgruppe der Frauen von 30 bis 40 einer großen Beliebtheit erfreut, hatte der Konzern in den vergangenen Jahren jedoch mit rückläufigen Umsatzzahlen zu kämpfen und entsprechend verschiedene Umstrukturierungsmaßnahmen ergriffen. Dazu gehören unter anderem neue Ladenbau-Konzepte und Kollektionen, die sich untereinander besser kombinieren lassen.
Mit seinem Sortiment deckt das Label ansonsten alle Bereiche von junger Businessmode bis zu Casual Wear und Sportswear ab. Diese modische Vielseitigkeit ist es auch, die Esprit bei vielen Frauen so beliebt macht: Vom klassischen Blazer bis zum lässigen T-Shirt finden Kundinnen ihre Lieblingsmode im Sortiment von Esprit. Auch eine umfangreiche Größenauswahl macht die Damenkollektion besonders attraktiv. Erfahren Sie jetzt mehr über die verschiedenen Kollektionslinien von Esprit und die Geschichte der beliebten Modemarke.

Einmal Kalifornien und zurück: die Geschichte von Esprit

Esprit wurde 1968 in Kalifornien gegründet und gehört heute zu den größten Modekonzernen der Welt. Die Geschichte des Labels begann 1963 mit Susie Bell und Doug Tompkins, die sich zufällig unterwegs kennenlernten und mit ihrem Label selbst genähte Kleidungsstücke verkauften. Die ersten Esprit-Kollektionen wurden von Susie Tompkins für ihre Freundinnen entworfen. Das Stammhaus der Marke befand sich in San Francisco und setzte nicht nur architektonisch neue Maßstäbe: Bei Esprit gab es einen eigenen Park, Tennisplätze und sogar ein Fitnessstudio für die Mitarbeiter. Die Gründungsgesellschafter selbst stiegen später aus dem Unternehmen aus, und es entstanden Zentralen in Düsseldorf sowie in Hongkong, wo Esprit heute an der Börse notiert ist. Michael Ying, Eigentümer der Esprit Far East Group, übernahm 1997 das europäische Geschäft und wenige Jahre später auch die Rechte für den amerikanischen Markt. Die Kollektion von Esprit gliedert sich in eine Damen-, Herren- und Kinderlinie, wobei die Marke insbesondere mit ihrer Damenkollektion stark aufgestellt ist. Mehrere Produktlinien mit eigenem Charakter machen Esprit zum Damenmodeanbieter in allen Segmenten von junger Businessmode bis zu Casual Wear.

Das Sortiment von Esprit Women: vier Kollektionslinien für Damen

Die Damenmodekollektion von Esprit gliedert sich in insgesamt vier verschiedene Linien. Lesen Sie jetzt, welche Modetrends Sie in den einzelnen Kollektionslinien finden und auf welche Anlässe die einzelnen Modelinien von Esprit zugeschnitten sind.

Die Linie für lässige Freizeitmode: Esprit Casual

In der Damenmodekollektion Esprit Casual finden Sie eine umfangreiche Auswahl an abwechslungsreicher Damenmode. Zu den Markenzeichen der Casual-Linie gehören legere Silhouetten mit entspannten Schnitten und Stildetails in handgearbeiteter Optik. Die Kollektion Esprit Casual zeichnet sich durch einen urbanen Stil aus, der von einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis abgerundet wird. Zu den Kernartikeln der Kollektion Esprit Casual gehören Basics wie T-Shirts und Tops in großer Farbauswahl. Modische Akzente setzt Esprit in seiner Casual-Linie vor allem mit modern interpretierten Schnitten und Printmotiven. Dabei ist auch ein Klassiker der Marke: das T-Shirt mit Esprit-Schriftzug. Die moderne Silhouette bei Esprit Casual ist geprägt von Oberteilen in legerer Schnittform. Neben Shirts und Tops gehören auch die Basic-Pullover mit Rundhals- oder V-Ausschnitt sowie Longsleeves zu den Klassikern von Esprit Casual. Hier finden Sie klassische Cardigans und Pullover in den aktuellen Saisonfarben. Bekannt ist Esprit Casual auch für seine umfangreiche Jeanskollektion mit einer Vielzahl von Schnitten und Waschungen von der klassischen Röhre bis zur Cropped Jeans in neuer Printoptik. Bei Esprit Casual entdecken Sie zudem urbane Modetrends wie Anoraks, Bikerjacken, Chino Pants, Mäntel und Tuniken.

Die couturige Linie: Esprit Collection

Esprit Collection beschreibt ihren Stil selbst als „Modern Contemporary“ und ist die exklusivste Damenmodelinie des Labels. Zu den Markenzeichen der Kollektion Esprit Collection gehören raffinierte Schnitte im couturigen Look und überraschende Stilelemente, die jedem Entwurf das gewisse Etwas verleihen. Esprit Collection setzt auf hochwertige Materialien und zeitgenössische Schnitte. In der hochwertigen Kollektion von Esprit finden Sie Basics wie T-Shirts, die mit besonderen Stilelementen wie Chiffon und Spitze punkten. Auch die klassischen Baumwoll-Shirts von Esprit Collection setzen auf Raffinesse im Detail mit Zierknopfleisten oder akzentuierten Ärmeln. Die Jeans-Auswahl von Esprit Collection richtet sich an anspruchsvolle Frauen ab 30 mit figurfreundlichen Schnitten wie Medium-Rise, klassischen Waschungen und einem umfangreichen Größenangebot. Hochwertige Jacken und Mäntel vom sportlichen Anorak mit Kapuze bis zum eleganten Trenchcoat ergänzen das Sortiment von Esprit Collection. Die gehobene Esprit Collection bietet zudem ein großes Angebot moderner Damenbusinessmode von klassischen Hemdblusen über Business-Blazer bis zu Bleistiftröcken und Stoffhosen. Der moderne Business-Look von Esprit ist geprägt von klassischen Farben und jungen Schnitten. Bei Esprit Collection erwartet Sie außerdem eine Vielzahl modischer Röcke und Kleider im aktuellen Stil der Saison.

Die Kollektion für Basics: EDC

Zu den bekanntesten Kollektionslinien von Esprit gehört EDC by Esprit. Bei EDC handelt es sich um eine Basics-Linie für jüngere Käuferinnen. Die Kollektionslinie wurde 1998 gegründet und zunächst unter dem Namen Esprit de corps geführt. EDC richtet sich an Frauen zwischen 14 und 24 Jahren und bietet zwölf Kollektionen pro Jahr an. Die Kollektion wird inspiriert von neuen Trends aus Metropolregionen oder der Musikszene. Ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und vielseitig kombinierbare Designs machen EDC zu einer der beliebtesten Esprit-Kollektionslinien. Besonders gefragt sind die klassischen Basics von EDC wie T-Shirts und Tops in Unifarben sowie Modetrends im dezenten Vintage-Stil. Eine große Auswahl modischer Cardigans und Pullover im lässigen Schnitt aus Materialien wie Baumwolle ergänzt das Sortiment von EDC. In der Esprit-Kollektion EDC finden Sie zudem Hosen wie Chino Pants und Jeans in jungen Farben und Waschungen. EDC by Esprit präsentiert mit seinem Sortiment außerdem modische Blusen, trendige Anoraks und Jeansjacken, Röcke, Overalls für Damen und Tuniken. EDC wird seit 2007 als eigenständige Marke geführt und bietet seine Kollektion teilweise in eigenen Stores an.

Feminine Sportmode: Esprit Sports

Esprit Sports ist die Kollektion für dynamische Sportswear aus dem Hause Esprit. Die Sportswear-Kollektion von Esprit verbindet modische Designs mit lässigen Schnittformen. Der Look von Esprit Sports ist durch und durch sportlich mit komfortablen Materialien und Schnitten. In der Linie Esprit Sports finden Sie Shirts und Tops, Pullover und Jacken, Sporthosen und spezielle Sportmode für Yoga und verwandte Sportarten. Esprit Sports setzt auf vielseitig kombinierbare Unifarben und dynamische Muster wie Streifen. Pflegeleichte Materialien wie Baumwolle und Jersey machen Esprit Sports zur beliebten Trendkollektion für den sportlichen Lebensstil.

Für werdende Mamas: Esprit Umstandsmode

Zu einer sehr starken Esprit-Kollektion hat sich die trendige Schwangerschaftsmode von Esprit entwickelt. In der Kollektion finden Sie Basics wie Umstandshosen, Umstandskleider und Umstandsshirts in angepasster Schnittform, die im Bereich des Bauches mehr Platz bieten. Neben anderen Marken bietet auch Esprit heute mit jeder Kollektion spezielle Schwangerschaftsmode an, die der steigenden Nachfrage nach trendiger Umstandsmode bei Frauen in jedem Alter entspricht.

Materialien und Passformen bei Esprit

Egal, ob Sie nach einem Blazer fürs Büro oder nach einer lässigen Jeans suchen: Die beliebte Esprit-Damenkollektion bietet für jede Frau eine große Auswahl modischer Business- und Casual Wear.

Die beliebtesten Materialien bei Esprit

Zu den meistverwendeten Materialqualitäten der Esprit-Damenkollektion gehört Baumwolle. Die Naturfaser zeichnet sich durch atmungsaktive und hautsympathische Trageeigenschaften aus, ist pflegeleicht und bietet ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Esprit finden Sie eine große Auswahl von T-Shirts aus Baumwoll-Jersey, wobei die figurbetonten Passformen zusätzlich einen geringen Stretch-Anteil enthalten. Auch die beliebten Chino Pants und Jeans von Esprit werden überwiegend in Baumwollqualität angeboten. Für Blusen und Kleider setzt Esprit auch auf synthetische Materialqualitäten wie Polyester, die besonders pflegeleicht sind und eine preiswerte Alternative zu Stoffqualitäten, wie echter Seide darstellen.

Passformen bei Esprit

Die Esprit Damenkollektion zeichnet sich durch normale, nicht zu schmale Passformen aus. Bei Esprit erhalten Sie die meisten Artikel in den Größen XS bis XXL und können bei vielen Modetrends zusätzlich zwischen mehreren Farben wählen. Die Esprit Damenkollektion mit den Linien Casual, Collection, EDC und Sports wird überwiegend in internationalen Größen angeboten. Bei Esprit Collection finden Sie zudem viele Artikel in klassischen Konfektionsgrößen von 32 bis 44. Dabei entsprechen die internationalen Größen folgendermaßen der klassischen Konfektion:

  • XS = 32,34
  • S = 36, 38
  • M = 40, 42
  • L = 44, 46
  • XL = 48, 50
  • XXL = 52, 54

Bei Jeansgrößen erfolgt die Größeneinteilung überwiegend in Inch-Größen. Bei Esprit finden Sie hier je nach Modell die Weiten 26 bis 35 und die Hosenlängen 30 bis 34. Wenn Sie sich bei der Größenauswahl unsicher sind, orientieren Sie sich am besten an einer Jeans, die gut passt. Beachten Sie bei der Größenauswahl von Jeans: Je höher der Stretch-Anteil, desto größer fällt die Jeans aus, da sie sich beim Tragen weitet.

Perfekte Passformen, hochwertige Materialien und zuverlässige Qualität haben neben den gut tragbaren, klassischen bis trendigen Designs die Marke Esprit zu einem festen Bestandteil der modernen Damengarderobe gemacht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden