Bekleidungspakete für Babies/Kinder

Aufrufe 42 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ein umfangreiches Kleiderpaket für sein Baby zu ersteigern, ist gerade am Anfang sehr verführerisch - zumindest ist es uns so ergangen. Einmal gekauft und man hat erst einmal für relativ wenig Geld eine Grundausstattung - jein... Damit aus dem Schnäppchen nicht ein teurer Kauf wird, hier ein paar Tipps, worauf man achten bzw. was man je nach persönlicher Priorität nachfragen sollte/kann:

  • vor allem als Allergiker sollte man nachhaken, ob die Ware aus einem Nichtraucher- sowie tierfreiem Haushalt stammt
  • Sind alle Knöpfe vorhanden, Druckknöpfe und Reißverschlüsse intakt?
  • Haben die Sachen Flecken oder Löcher?
  • Welche Farben werden angegeben? Manchmal sehen die Farben auf den Fotos völlig anders aus als in Wirklichkeit (nicht nur die Nuance, sondern völlig andere Farbe, z. B. blau statt braun, beige statt grün)
  • Sind starke Waschspuren vorhanden? (bei dunkelblau und intensiven Farben kaum vermeidbar, aber auch Drucke können stark leiden)
  • Werden Hosen mit Knopf und Reißverschluß geschlossen oder haben sie einen Gummizug? Abgesehen von der Bequemlichkeit (auch beim An-/Ausziehen) sind Gummizüge und verstellbare Bündchen je nach Taille des Kindes sehr wichtig
  • Sind Hosen/Overalls im Schritt zu öffnen? Hilft bei schnellem Windelwechsel oder auch beim An-/Ausziehen von Strumpfhosen/langen Unterhosen.
  • von wie vielen Kindern wurde die Garderobe schon getragen? bzw. wie alt ist die Garderobe?
Ein wenig skeptisch sollte man schon sein, wenn die Sachen nur auf einem Stapel liegend fotografiert wurden oder relativ weit entfernt - sollen evtl. vorhandene Mängel so verdeckt werden?

Manche Verkäufer (insb. von Markensachen) machen sich sehr viel Mühe und stellen viele Fotos inkl. Detailaufnahmen und Kombi-Möglichkeiten ein - dadurch wirken die Auktionen viel umfangreicher. Ein Abgleich von Beschreibung und Bildern macht Sinn, auch im Hinblick auf die angebotene Teilezahl. Manche Auktionen werden umfangreicher dargestellt als sie hinterher sind - es macht eben einen Unterschied, ob ein Paar Socken als ein Teil oder zwei Teile gezählt wird.

Worüber man sich selbst im Klaren sein sollte - wie bunt möchte man sein Kind kleiden?

Paßt der Inhalt von Größe und Jahreszeit zu meinem Kind? Gerade bei Paketen, die sehr viele Größen, Sommer- wie Wintersachen, enthalten kann es passieren, dass man einiges gar nicht nutzen kann.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden