Bekämpfung von Lebenmittelmotten

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
hatte leider vor einiger Zeit einen Lebensmittelmotten Befall in meiner Wohnung entdeckt. Zuerst kaufte ich mir über Ebay die Klebefallen die Verschiedene Anbieter hier vertreiben. Dadurch sah ich dann das nicht unerhebliche Ausmaß des Befalles. Dann habe ich mich im Internet erkundigt was es für Bekämpfungsmöglichkeiten gibt. Meist mir Pestiziten die auch nicht ungefährlich für uns Menschen sein können, und ich auf keinen Fall in meiner Küche und in meinen Lebensmittel Vorratschrank haben wollte. Bis ich auf Ebay die natürliche Bekämpfungsmethode durch Schlupflarven fand. und noch dazu zu einem wesentlich günstigeren Preis als anderswo. Man bekommt mehrer Wochen immer wieder Karten mit mini kleinen (0,3mm) Larven zugeschickt, die völlig harmlos und so gut wie unsichtbar sind für uns Menschen, diese setzen ihre Eier in die der Motten und diese werden dann aufgefressen. Erst glaubte ich auch nicht an den Erfolg und hatte auch etwas eckel, aber noch mehr eckelte ich mich vor den Motten. Und Siehe da nach wenigen Wochen, nachdem ich auch die letzen Kärtchen ausgelegt hatte sah ich keine einzige Motte mehr. Habe jetzt auch neue Klebefallen aufgestellt und auch da sind keine mehr. Ich bin mehr als begeistert von dieser Methode und kann sie nur jedem Raten!! Das war mein bisher bester Kauf bei Ebay (habe schon viele viele gute Sachen gekauft) Hoffe es Hilft irgend einem Motten geplagten! Wenn ja bewertet mich als hilfreich dann hat sich mein Aufwand gelohnt
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber