Beim Kauf von Parfum MINIATUREN kann man reinfallen!

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es ist ein beliebtes kleines Hobby, diese dekorativen Parfum-Fläschchen zu sammeln. Ebay bietet da eine große Auswahl an.

Jeder muss für sich entscheiden, ob er sie

a) als Testobjekt zum Probieren des eigentlichen Dufts oder

b) zu Dekozwecken,  also nur zum Hinstellen

haben möchte.

Nicht selten wird ein solches "Objekt der Begierde" aus eigenen Sammlungen, die aufgelöst werden, angeboten. Die Herkunft ist manchmal nicht mal mehr bekannt. Das genaue Alter können die Verkäufer auch oft nicht mehr sagen, sie "meinen" aber, dass der Originalduft darin enthalten ist. Und in der Regel wird dann noch im Angebot geschrieben, "nie gebraucht" und "ungeöffnet".

Aber können wir das überhaupt nachprüfen? Manchmal sind die Fläschchen nur mit einem geringen Druck an der Kappe aufzuziehen und werden so auch wieder verschlossen. Wer weiß denn dann wirklich, ob sie nicht doch mal geöffnet worden sind?

Ich habe letztens hier die Erfahrung gemacht, dass ich eine "neue, ungeöffnete" Parfum-Miniatur kaufte, die lt. VK die originale Abfüllung der Luxusfirma beinhalte - und erhielt eine unansehliche, vergilbte kleine Flasche mit abgewetztem und stumpfen Etikett und das echte Markenprodukt, welches angepriesen wurde, roch nach billigstem Faschingsduft und war nach 8 Minuten verflogen.

So kanns auch gehen, fragt also besser vor dem Bieten genauestens beim VK nach. Wenn dieser über das Alter und die Herkunft nur vage Andeutungen macht, kauft lieber bei einem anderen Händler. So erspart Ihr Euch eine Enttäuschung.   


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber