Bei Abkürzungen auf Genus, Kasus und Numerus achten!

Aufrufe 75 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Achtung, Grammatikfalle!

In unserer geschriebenen Sprache verwenden wir gern Abkürzungen, die dann - mit Artikel versehen - zu deklinieren sind.

Ein Beispiel, wie schnell man straucheln kann:  "...schnell den BGB abschreiben..."


Natürlich bedeutet BGB ausgesprochen "Bürgerliche s Gesetz buch", und es heißt " das" Buch, demzufolge man im Akkusativ " das BGB" schreibt und nicht " den BGB". Ähnliches las ich neulich bei einem anderen Top-25-Tester, der  offenbar nicht wusste, was "der TÜV" und "die ABE" eigentlich bedeuten. Na ja!

Allgemeinbildung drückt sich eben immer auch in einer korrekten Grammatik aus!
Gut, dass wir auch darüber mal gesprochen haben!

Viel Freude am guten Deutsch in Wort & Schrift wünscht "die Textschmiede"!




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber