Bedienungsanleitung Aeromatic Chronograph A1131

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gebrauchsanleitung A1131

Wenn Sie von oben auf die Uhr schauen, sehen Sie
auf der rechten Seite 2 Druckknöpfe und eine Krone
und auf der linken Seite 2 Kronen. In der Mitte
der Uhr sind die zentralen Zeiger für Std/Min/Chrono-Sekunde.
Auf dem Zifferblatt befinden sich die Chrono-Indexe
(oben: Minute, links: Stunde, unten: permanente Sekunde).
Die zentrale Sekunde, also der rote große Sekundenzeiger
läuft nur, wenn die Chrono-Funktion gestartet wurde. Die
kleine permanente Sekunde im unteren Index auf dem Ziffernblatt
läuft immer mit.

Die rechte Seite:

Der obere Drücker ist für die Chrono-Funktionen Start/Stop
zuständig. Beim ersten Drücken startet der Chrono. Es beginnt
sich der große zentrale Sekundenzeiger zu bewegen. Wenn der
Sekundenzeiger einmal rum ist, sind 60 Sekunden vorbei und
der Minuten-Index geht um 1 weiter. Wenn der Minuten-Index
einmal rum ist, dann ist eine Stunde vorbei und der Stunden-Index
geht 1 weiter. Wenn der rechte obere Drücker ein  zweites Mal
gedrückt wird, stoppt das den Chrono. Wenn nun der Drücker wieder
betätigt wird, geht der Chrono weiter. Wenn der untere rechte Drücker
gedrückt wird, nachdem der Chrono gestoppt wurde, so werden der zentrale
Sekundenzeiger und der Minuten-Index und der Stunden-Index wieder in die 0-Position zurückgestellt. Die Krone auf der rechten Seite lässt sich verschrauben. Gegen den Uhrzeigersinn: Aufdrehen, mit dem Uhrzeigersinn und ein wenig dagegen drücken: Zudrehen. Wenn die Krone aufgedreht wurde und herausgezogen wird,
kann die Uhrzeit verstellt werden.

Die linke Seite:

Auf der linken Seite gibt es 2 Kronen. Diese sind nicht verschraubt.
Sie lassen sich ganz leicht drehen. Die obere Krone dreht den äußeren
Ring der Uhr und die untere Krone dreht den inneren Ring der Uhr.
Der äußere Ring zeigt eine Tachymeterscala. Wie man die benutzen kann,
weiß ich nicht. Der innere Ring, zeigt die Stunden des Nachmittags an,
also 13 bis 24 Uhr. Damit könnte man eine 2. Zeitzone anzeigen oder
andere Möglichkeiten. Das weiß ich auch nicht so genau.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden